Suche in 18784 Jobs
Content Banner

Sekundäre Faktoren

Freizeitangebote

Wie auch im Vorjahr wird das Freizeitangebot eines Unternehmens als unwichtigste Eigenschaft bewertet und landet für 23% aller Befragten in der »Unwichtig«-Sparte. Nur etwa 20% finden ein Angebot an diversen Freizeitbeschäftigungen vom Arbeitgeber attraktiv. Damit steigt die Attraktivität zu 2019 um immerhin 5%. Knapp 50% der Befragten nehmen hier eine neutrale Position ein und immerhin 20% finden diesen Aspekt unwichtig.
AngabeNennungenProzent
Wichtig90120,68%
Neutral204947,04%
Unwichtig90120,68%
nicht benannt50511,59%
Anzahl von Nennungen: 4356
Bewerbungstrenner

Weibliche Teilnehmer

Die weiblichen Teilnehmer der Studie sehen diese Sparte ganz ähnlich wie die Gesamtauswertung. lediglich 5% stehen dem Thema neutral gegenüber.
AngabeNennungenProzent
Wichtig46520,24%
Neutral119852,15%
Unwichtig39617,24%
nicht benannt23810,36%
Anzahl von Nennungen: 2297
Bewerbungstrenner

Männliche Teilnehmer

Auch die männlichen Teilnehmer der Studie haben eine ähnliche Einstellung wie die Gesamtauswertung. Hier sehen 4% mehr dieses Thema als unwichtig an. Somit scheint das Freizeitangebot für alle Teilnehmer auch 2020 ein geringes Interesse zu verkörpern.
AngabeNennungenProzent
Wichtig42621,50%
Neutral83242,00%
Unwichtig48524,48%
nicht benannt23812,01%
Anzahl von Nennungen: 1981
Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei