Suche in 18668 Jobs
Content Banner

Primäre Faktoren

Aufstiegschancen

Im Gegensatz zur letzten Studie, haben die Studenten und Absolventen die Aufstiegschancen diesmal als drittwichtigste Eigenschaft eingestuft. So haben 58,7% mit »wichtig« abgestimmt und bewerten die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten als ein ausschlaggebendes Kriterium bei ihrer Arbeitgeberwahl.

Daneben stehen nur knapp ein Drittel der Studienteilnehmer den Aufstiegschancen neutral gegenüber, wobei die restlichen 4% sie als »unwichtig« ansehen und 10% keine Meinung dazu haben. Somit nimmt auch der Karriereerfolg bei den Befragten einen hohen Stellenwert ein.
AngabeNennungenProzent
Wichtig253458,17%
Neutral120827,73%
Unwichtig1784,09%
nicht benannt43610,01%
Anzahl von Nennungen: 4356
Bewerbungstrenner

Weibliche Teilnehmer

Bei den Aufstiegschancen liegen die weiblichen Teilnehmer etwas unter dem Trend bemessen die Aufstiegschancen um 4% niedriger als zur Gesamtauswertung. Dafür stehen 4% mehr diesem Faktor neutral gegenüber. In punkto unwichtig und nicht benannt decken sich die weiblichen Teilnehmer mit der Gesamtstudie.
AngabeNennungenProzent
Wichtig125754,72%
Neutral72331,48%
Unwichtig994,31%
nicht benannt2189,49%
Anzahl von Nennungen: 2297
Bewerbungstrenner

Männliche Teilnehmer

Den männlichen Teilnehmern sind die Aufstiegschancen mit 5% mehr als die Gesamtauswertung deutlich wichtiger. Diese 5% verschwinden bei der Neutralität. Somit zeigen sie sich in den restlichen zwei Punkten wieder konform mit der Gesamtauswertung. Trotz alledem zeigt sich ein sehr einheitliches Bild bei Studenten und Studentinnen zu diesem Thema.
AngabeNennungenProzent
Wichtig124763,01%
Neutral45522,99%
Unwichtig793,99%
nicht benannt19810,01%
Anzahl von Nennungen: 1979
Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei