Suche in 18784 Jobs
Content Banner

Primäre Faktoren von Ingenieuren

Betrachtet man die Ergebnisse des Eigenschaftsranking der Ingenieure, eröffnet sich hier fast das gleiche Bild, wie auch in der Gesamtauswertung der Studie, mit einer kleinen Überraschung. Die Ingenieure setzen das Gehalt 2020 erstmals auf den ersten Rang. Dann folgen die Aufstiegschancen und erst auf Rang drei findet sich dann die Weiterbildung. Somit sind die Plätze zur Gesamtauswertung anders gemischt. Der Wohnort ist auch bei den Ingenieuren auf Platz 4, aber dann schieben sich ganz klar die Jobsicherheit und die Infrastruktur vor Image und Branche der Gesamtstudie. Gerade bei der Jobsicherheit haben die Ingenieure ihre eigenen Präferenzen.

Lediglich bei den zwei letzten Plätzen, den Sozialleistungen und der Internationalität, stimmen die Ingenieure wieder mit der Gesamtstudie überein, wobei beide Punkte geringer bewertet werden als die Gesamtstudie.

Abschließend ergibt sich in dem diesjährigen Ranking ein neues Bild. Die Präferenzen der einzelnen Teilnehmer der Studie hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Arbeitsmarktsituation, die einem ständigen Wandel unterliegt. Das hat auch in diesem Jahr wieder zur Folge, dass einige interessante Änderungen im Ranking zu verzeichnen sind.
AlleMännlichWeiblich
AngabeAnzahlProzent AnzahlProzentAnzahlProzent
Gehalt66376,12% 52579,07% 12968,62%
Aufstiegschancen61470,41% 48573,04% 11963,30%
Weiterbildung57465,15% 41661,72% 14978,84%
Wohnort53561,42% 35653,70% 15884,04%
Jobsicherheit46554,64% 34753,88% 11963,30%
Infrastruktur42650,00% 33752,33% 7942,02%
Branche42649,42% 31748,47% 10957,98%
Image37643,62% 26740,21% 10957,98%
Sozialleistung33739,55% 21833,85% 11963,30%
Internationalität20824,44% 19830,75% 105,29%

Primäre Faktoren in Prozent

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei