Suche in 17878 Jobs

E-Book

Berufsstart Bewerbung

erhältst du kostenfrei an deiner Universität/ Hochschule in der Bibliothek/im Career Center oder Fachbereich oder als PDF-Version zum Download:

Berufsstart Bewerbung als PDFPDF-Version

Online Bewerbung PDF

Versendest du eine Bewerbung per E-Mail, ist der Anhang das Wichtigste. Aber auch beim Ausfüllen einen Online Bewerbungsformulars wirst du oft aufgefordert, deinen Lebenslauf, Zeugnisse und ein Bewerbungsschreiben am Ende noch hochzuladen. Welches Dateiformat ist hier das Richtige?

Online Bewerbung: PDF

Das PDF hat sich als ein sicheres Dateiformat für die Bewerbungsunterlagen etabliert und wird von den Unternehmen bzw. dem Personaler gerne gesehen. Sehr geläufig ist der Adobe Reader, doch auch andere PDF Creator oder Reader Programme können genutzt werden. Wandelst du deine Unterlagen in ein PDF um, kannst du auch sicher sein, das sich nichts mehr beim Layout ändert und alle Daten, so wie du sie eingepflegt hast, auch beim Unternehmen ankommen.

Online Bewerbung: per E-Mail verschicken

Wenn du deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail verschicken willst, solltest du aus deinen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) möglichst nur eine einzige PDF Datei mit deinem Adobe Reader generieren. Diese Datei sollte möglichst nicht mehr als 4 MB groß sein. Somit musst du eventuell Elemente mit höherem Datenvolumen, wie zum Beispiel dein Bewerbungsfoto mit einer Bildbearbeitungssoftware optimieren, bevor du sie mit dem reader der creator in ein PDF umwandelst. Auch einige Bewerbungsvorlagen können recht Datenintensiv sein. Ein Test mit dem Reader, bevor du dich für eine Bewerbungsvorlage entscheidest, ist somit sinnvoll. Viel Datenvolumen kannst du auch sparen, wenn du deine Zeugnisse nicht farbig, sondern als schwarz-weiß oder zumindest als Dokument in Graustufen einscannst. Du kannst die Daten so komprimieren, dass Sie Bildschirmoptimiert (72dpi) sind. Da jedoch in einigen Organisationen die Bewerbungsunterlagen ausgedruckt werden, musst du darauf achten, dass im Druck die Informationen noch gut zu lesen sind (150dpi) und auch dein Bewerbungsbild noch gut aussieht. Somit darf der Druck Test deiner Dateien nicht fehlen.

Online Bewerbung: PDF zusammenstellen

Wie stellst du deine Unterlagen in dem PDF zusammen? Wenn du ein Deckblatt mit einem Bewerbungsfoto verwendest sollte das die erste Seite in deiner PDF Datei sein. Danach würde das Bewerbungsschreiben folgen und dann der Lebenslauf und die Zeugnisse. Möchtest du auf ein Deckblatt verzichten, sollte der Lebenslauf das erste Dokument sein, wenn du ein Bewerbungsfoto verwendest, danach können das Anschreiben und die Zeugnisse folgen. Nutzt du kein Bewerbungsbild, könntest du das Anschreiben als erste Seite in deine PDF Datei setzen. Kurzum, wenn du ein Bewerbungsfoto als Sympathiefaktor in deiner Bewerbung einsetzt, solltest du dem Bild eine hohe Priorität geben und es immer als erste Seite einsetzen. Hier nochmals die Varianten zur Gestaltung deiner Bewerbungsvorlagen PDF Datei für die E-Mail Bewerbung:

1. Variante:
• Lebenslauf mit Bewerbungsfoto
• Bewerbungsschreiben
• Zeugnisse (aktueller Notenspiegel oder Abschlusszeugnis, Praktikumszeugnisse und weitere Nachweise)

2. Variante:
• Deckblatt mit Bewerbungsfoto und Karriereprofil (Kernkompetenzen auf einen Blick)
• Bewerbungsschreiben
• Lebenslauf
• Zeugnisse (aktueller Notenspiegel oder Abschlusszeugnis, Praktikumszeugnisse und weitere Nachweise)

3. Variante:
• Bewerbungsschreiben
• Lebenslauf (ohne Bewerbungsfoto)
• Zeugnisse (aktueller Notenspiegel oder Abschlusszeugnis, Praktikumszeugnisse und weitere Nachweise)

Online Bewerbung: PDF für den Online Bewerbungsbogen

Doch wie sieht das PDF für den Online Bewerbungsbogen aus? Füllst du einen Online Bewerbungsbogen aus, kannst du in der Regel am Ende deine Bewerbungsunterlagen als einzelne Dateien hochladen. Meistens hast du die Möglichkeit den Lebenslauf, ein Bewerbungsschreiben und das ein oder andere Zeugnis anzuhängen. Soweit kein großes Problem. Schwierig wird es, wenn die Unternehmen ein Applicant Tracking System (ATS) nutzen. In diesem Fall wird von dem System die PDF Datei auf relevante Daten durchforstet und für den Personaler aufbereitet. Somit sieht das Unternehmen gar nicht deine gestalteten Unterlagen. Leider sind diese Systeme noch etwas „dumm“ und können ein PDF, in dem Dateielemente als Bilder abgespeichert sind, nicht erkennen. In diesem Fall würden die Informationen zu dir nur rudimentär zum Personaler gelangen. Dieses Problem entsteht meistens bei der Verwendung von Bewerbungsvorlagen. Somit ist es besser, ein eher simples und einfaches Layout, mit wenig Schnickschnack zu verwenden, welches vom reader als Text umgewandelt wird. Auch ist es immens wichtig, die Schlagworte aus dem Anforderungsprofil der Stellenanzeige, in den Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Anschreiben) einzubauen. Für dich als Bewerber wird somit der Prozess der Bewerbung eher komplizierter. Der Personaler hat durch die Aufbereitung der Daten durch ATS den Vorteil, interessante Kandidaten schneller zu identifizieren.
zuletzt aktualisiert am 06.07.2020
Berufsstarttrenner - Bewerbung
Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei