Suche in 27964 Jobs

Firmeninfo

REWE Deutscher Supermarkt AG & Co. KGaA
Domstraße 20
50668 Köln
Recruiting Center
Tel.: 0221 / 149 -7110

REWE Group bei FacebookREWE Group bei TwitterREWE Group bei XingREWE Group bei YouTubeREWE Group bei Google

Erfahrungsbericht - "Eine Gruppe - 1.000 Möglichkeiten"

Erfahrungsbericht mit Carina Wittig von REWE Group
Eine Gruppe - 1.000 Möglichkeiten
Mit welchen Erwartungen bist du eingestiegen und inwieweit haben sich diese erfüllt?
Ich hatte sehr hohe Erwartungen an das Traineeprogramm, da die REWE Group zu Deutschlands Top Arbeitgebern zählt und in der Stellenanzeige sehr viele spannende Aufgaben und Vorteile beschrieben wurden, die das Traineeprogramm beinhalten sollte. Bis jetzt wurden meine Erwartungen voll und ganz erfüllt. Der Schwerpunkt des Traineeprogramms liegt wie versprochen in der Übernahme von Projektaufgaben im Rahmen von strategischen nationalen und internationalen Projekten. Zudem finden regelmäßig Traineeveranstaltungen statt, bei denen der Erfahrungsaustausch mit anderen Trainees im Mittelpunkt steht. Mein persönliches Highlight des Traineeprogramms ist bis jetzt der Auslandseinsatz in Asien. Seit Mitte Januar bin ich im Einkaufsbüro der REWE Group Far East in Hongkong eingesetzt, um hauptsächlich Nachhaltigkeits-Projekte voranzutreiben. Zudem erhalte ich hier spannende Einblicke in den gesamten Einkaufsprozess der REWE Group Far East. Das Einkaufsbüro in Shanghai durfte ich auch bereits besuchen. Im März habe ich das Einkaufsbüro in Bangkok kennenlernen und dort eine Fabrik besucht.

Was macht dir an deiner Tätigkeit besonders Spaß?
Besonders gefällt mir die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Einkaufsbereichen und angrenzenden Abteilungen, wie die Qualitätssicherung, Nachhaltigkeit und Kommunikation. Dabei bin ich in den verschiedensten Projekten involviert und erhalte einen Gesamtüberblick zu dem Einkaufsbereich Non Food. Sehr viel Spaß bereitet mir zudem die Durchführung eigenverantwortlicher Projekte und Teilprojekte. Insgesamt gefällt mir die Vielfalt der Aufgaben und Projekte innerhalb des Traineeprogramms besonders gut.

Welche Möglichkeiten eröffnen sich nach Ende des Traineeprogramms?
Bevor das Traineeprogramm endet, werden Gespräche mit dem Leiter des Non Food Bereiches sowie mit der Personalabteilung zu möglichen Einsatzgebieten geführt. Grundsätzlich stehen mir als Bereichstrainee alle Türen im Non Food offen: Eine Tätigkeit als Einkäuferin, Category Managerin, Category Buyer oder Referentin auf Geschäftsführerebene sind mögliche Positionen.

Autor / Werdegang
Autor des Erfahrungsberichtes: Carina Wittig von REWE Group
Carina Wittig

Master in Marktorientierte Unternehmensführung mit den Schwerpunkten Controlling, Finanzen und Marketing an der Fachhochschule Köln.
Trainee bei der REWE Group

Beginne deine Karriere bei REWE Group - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei