Suche in 28087 Jobs

Firmeninfo

Piterion GmbH
Wolf-Hirth-Straße 33
71034 Boeblingen-Hulb
Personalverantwortlich bei PITERION
Human Resources
Susanna Blessing
Tel.: (+49) (0)89 / 2000 395 - 37
Fax: (+49) (0)89 / 2000 3
PITERION bei FacebookPITERION bei TwitterPITERION bei XingPITERION bei YouTubePITERION bei Google

Erfahrungsbericht - "Mathematik"

Accelerate Your Progress!
Erfahrungsbericht mit Jan Nikolas Jansen von PITERION
Mathematik
In welchem Bereich arbeiten Sie heute und was sind Ihre Aufgaben?
Heute arbeite ich im Bereich der Luftfahrt an der Entwicklung eines Flugsimulators zum Pilotentraining. Meine Aufgaben umfassen die Implementierung der Videoübertragung und -bearbeitung eines virtuellen Cockpits. Wie haben Sie Ihre Karriere geplant? Als ich mein Studium begann, war mir nicht klar, wie gut sich die doch sehr theoretische Mathematik mit praktischer Anwendung verbinden lassen würde. Ich habe daher Ausschau nach einer Tätigkeit als Werkstudent gehalten. Als ich jene gefunden hatte, bereitete mir die Arbeit so viel Freude, dass ich auf ein Fernstudium umstieg, um mehr praktische Erfahrungen sammeln zu können. Nach Abschluss meines Studiums war ich dann sehr froh, gleich so ein spannendes Projekt zu erwischen, auch wenn dieses mit einem Umzug verbunden war.

Wie waren die ersten 100 Tage im Job?
Der Einstieg in die Tätigkeit bei der PITERION GmbH und in das Unternehmen wurde mir von sehr hilfsbereiten Kollegen leicht gemacht. Der Sprung in ein komplexes Gerüst von Software wurde mir auch dadurch erleichtert, dass meine ersten Aufgaben sehr punktuell darauf ausgelegt waren, mir das System näher zu bringen. Unklarheiten und Fragen wurden bei persönlichen Gesprächen mit Kollegen schnell beigelegt.

Wann und wodurch beeinflusst fiel die Entscheidung für Ihren Tätigkeitsbereich?
Die Arbeit als Werkstudent sollte hier zur Orientierung dienen. Da diese meine Erwartungen noch weit übertraf, war mir schnell klar, dass sich mein Tätigkeitsbereich um Software drehen sollte. Das ließ sich dann auch bei PITERION sehr gut umsetzen. Verlief Ihr Berufseinstieg so, wie Sie es sich vorgestellt haben? Zu großen Teilen stimmte hier meine Erwartung mit der praktischen Erfahrung überein. Wichtig ist jedoch gerade im Bereich der Softwareentwicklung im Betrieb nicht ständig das Rad neu zu erfinden, auch wenn das Studium dies oftmals suggeriert.

Was würden Sie Studenten für die berufliche Orientierung raten?
Da Studiengänge tendenziell immer kürzer werden, kommt meiner Erfahrung nach oft die Praxis erheblich zu kurz. Ich halte es für wichtig, sich früh nach möglichen Perspektiven umzusehen und in diesen Bereichen praktische Erfahrungen zu sammeln. Hierbei lässt sich schnell herausfinden, ob die Arbeit den eigenen Erwartungen gerecht wird und wo persönliche Stärken und Schwächen liegen.

Auf welche Faktoren sollte ein Berufseinsteiger bei der Auswahl des ersten Jobs achten?
Die Antwort auf diese Frage ergibt sich aus sehr individuellen Faktoren und ist pauschalisiert nicht zu beantworten. Als oberstes Gebot würde ich halten, dass eine Identifikation mit der eigenen Tätigkeit mühelos ist. Ein größerer Radius bei der Suche der ersten Tätigkeit erleichtert natürlich das Finden einer optimalen Position, sofern ein Umzug persönlich vereinbar ist.

Wie geht man mit der Gehaltsfrage um?
Man muss beachten, dass Gehälter durch viele Faktoren beeinflusst werden. Es gibt Regionen in denen die Gehälter erheblich höher sind; dies geht jedoch oft mit höheren Lebensunterhaltungskosten einher. Auch spielt die Unternehmensgröße und Fachrichtung eine große Rolle. Ebenso sollten Weiterbildungsmöglichkeiten durch das Unternehmen nicht außer Acht gelassen werden.

Autor / Werdegang
Autor des Erfahrungsberichtes: Jan Nikolas Jansen von PITERION
Jan Nikolas Jansen

Um praktische Erfahrungen sammeln zu können, habe ich den an der Technischen Universität Dortmund begonnenen Studiengang Mathematik mit Abschluss Bachelor of Science an der Fernuniversität Hagen absolviert.

Da ich bereits in der Schule großen Spaß an dem Fach Mathematik hatte, habe ich mich nach dem Abitur für diesen Studiengang entschieden. Da ich mathematische Probleme immer gerne am Computer gelöst habe, habe ich mich früh in Richtung Software orientiert.

Beginne deine Karriere bei PITERION - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei