Suche in 18071 Jobs

Firmeninfo

juwi AG
Energie-Allee 1
55286 Wörrstadt
Human Resources
Frau Cathrin Baab
Tel.: 06732 / 9657 -1520

juwi bei Facebookjuwi bei Twitterjuwi bei Xingjuwi bei YouTubejuwi bei Instagram

Erfahrungsbericht - "juwis im Portrait: Christian, Trainee in der Unternehmenskommunikation"

juwis im Portrait: Christian, Trainee in der Unternehmenskommunikation
Christian, was ist das Besondere an deinem Trainee-Programm?
In meinem Trainee-Programm durchlaufe ich die Bereiche Markenkommunikation und Veranstaltungen, Corporate Publishing, die Interne Kommunikation, Umweltbildung, Marketing & Vertrieb sowie HR-Marketing. Dadurch lerne ich viele Kollegen und ihre Arbeit kennen und kann mich somit super im Unternehmen vernetzen. Durch den monatlichen Wechsel der Bereiche ist und bleibt das Programm sehr spannend und abwechslungsreich. Dadurch bekomme ich einen super Einblick und kann einzelne Prozesse und Projekte besser nachvollziehen. Besonders toll finde ich, dass mir im Rahmen meines Trainee-Programms die Möglichkeit gegeben wird, eine andere in- oder ausländische Niederlassung kennenzulernen.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?
Einen typischen Arbeitstag gibt es eigentlich nicht. Jeder Tag ist auf seine Weise abwechslungsreich und spannend. Dadurch, dass ich bereits verschiedene Abteilungen durchlaufen habe, ergeben sich ständig neue Aufgaben. Typisch für juwi ist die gute Teamarbeit. In Meetings werden fast täglich zusammen mit den Kollegen die aktuellen Projekte besprochen. Somit wird man optimal in die Prozesse der Abteilung bzw. der einzelnen Bereiche eingebunden. Aktuell arbeiten wir sehr intensiv auf unseren Tag der offenen Tür am 18. August hin.

Wie bist du auf juwi bzw. auf das Trainee-Programm aufmerksam geworden?
Als Rheinland-Pfälzer ist mir juwi durch die lokale Nähe und die Präsenz direkt vor der Haustür mit dem Windpark in Kisselbach bereits ein Begriff gewesen. Zum Ende meiner Studienzeit an der Uni Mainz habe ich mich dann intensiver mit der Jobsuche befasst. Dabei ist mir natürlich nicht entgangen, dass juwi bereits mehrfach als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet wurde. Über die Jobmesse an der Uni Mainz ist dann auch der erste Kontakt zu juwi entstanden.
Ich habe mich dann im Anschluss initiativ als Trainee in der Unternehmenskommunikation beworben. Ein Trainee-Programm in der Abteilung Unternehmenskommunikation gab es damals noch gar nicht. Im Bewerbungsgespräch habe ich zusammen mit den Verantwortlichen über den Ablauf eines Trainee-Programms gesprochen. Dies war für mich auch ein entscheidender Grund zu juwi zu gehen. Es wurde mir kein fertiges Trainee-Programm wie in anderen Unternehmen aufgedrückt. Viel mehr konnte ich selbst meine Vorstellungen äußern und somit auch Schwerpunkte setzen.

Was macht für dich juwi als Arbeitgeber besonders?
juwi ist ein sehr dynamisches Unternehmen, das seine Werte nicht nur nach außen verkörpert, sondern diese auch wirklich lebt. Das Thema Nachhaltigkeit fängt bei der umweltfreundlichen Gebäudegestaltung an und hört bei den Investitionen in die Work-Life-Balance der Mitarbeiter auf.

Welche Tipps kannst du zukünftigen Bewerbern geben?
Ich kann die zahlreichen Jobmessen, wie bspw. an der Uni Mainz, bei der auch juwi vertreten ist, sehr empfehlen. Dabei kann man in entspannter Atmosphäre bereits erste Kontakte zu interessanten Unternehmen knüpfen.

Autor / Werdegang
Autor des Erfahrungsberichtes: Christian von juwi
Christian

Heute stellen wir euch Christian vor. Christian ist seit Februar 2012 Trainee im Bereich der Unternehmenskommunikation (UK) und lernt innerhalb der nächsten zwölf Monate die verschiedenen Teams der UK kennen. Wie ein typischer Arbeitstag aussieht und warum Christian das Trainee-Programm so viel Spaß macht, sagt er euch am besten selbst.

Beginne deine Karriere bei juwi - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei