Suche in 28178 Jobs

Firmeninfo

infoteam Software AG
Am Bauhof 9
91088 Bubenreuth
Personalverantwortlich bei infoteam
Recruiting-Team
Herr Raphael Hirschmann
Personalverantwortlich bei infoteam
Herr Sascha Srbecky
Herr Raphael Hirschmann
Tel.: 09131 / 7800 789
Fax: 09131 / 7800 -50
infoteam bei Facebookinfoteam bei Twitterinfoteam bei Xinginfoteam bei YouTubeinfoteam bei Google

Erfahrungsbericht - "Mein Karrierestart bei der infoteam Software AG"

Erfahrungsbericht mit René Catanese von infoteam
Mein Karrierestart bei der infoteam Software AG
1.) Die Aufgaben bei der Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung:
Meine Ausbildung habe ich im Februar 2016 begonnen und ich fühle mich seit dem ersten Tag als Teil des gesamten Teams. Da sich jeder im Unternehmen mit „Du“ anspricht, fühlte ich mich sofort gut aufgehoben und hatte keine Hemmungen nach Hilfe oder weiteren Informationen zu fragen. Ich war somit vom ersten Tag an ein gleichwertiges Mitglied des Projektteams. Von Beginn an wurde ich in die verschiedenen Projekte eingewiesen und erlernte so mit Hilfe meiner Kolleginnen und Kollegen die notwendigen Technologien der Softwareentwicklung, Training on the job also. Neben der klassischen Hauptaufgabe des Programmierens wurde ich aber auch in die unterschiedlichen Phasen der Projektplanung (von Projekterfassung bis hin zum Projektende) mit einbezogen. Auch der Kontakt mit unseren Kunden sowie das Kennenlernen unserer verschiedenen Business Segmente stand auf meinem Plan. Zusammengefasst hat man als Azubi bei infoteam einerseits seinen eigenständigen, verantwortungsvollen Projektbereich zu bearbeiten, andererseits kann man sich aber auch immer auf die Unterstützung durch sein Team verlassen.

2.) Die Pluspunkte einer Ausbildung / eines dualen Studiums bei der infoteam Software AG:
Besonders gut finde ich, dass ich ohne langes Zögern und Berührungsängste in verschiedene, interessante Projekte eingearbeitet wurde. Bei infoteam ist man als Auszubildender nicht als Kaffeeträger engagiert, sondern wird auch bei schwierigen Themen in die Lösungsfindung einbezogen. Die Meinung eines Azubis zählt hier genauso viel wie die eines jeden anderen Mitarbeiters.

Neben der Ausbildung an sich finde ich es super, dass die infoteam Software AG auch noch viele weitere Benefits wie z. B. Sportprogramme (Fußball, Tennis, Fitness, Badminton, etc.) anbietet und man dadurch mit allen Kollegen leicht ins Gespräch kommt. Das familiäre Umfeld zeigt sich dann auch in der täglichen Arbeit und wird zudem durch die zahlreichen Ausflüge und Firmen-Events weiter gestärkt.

3.) Welche Möglichkeiten gibt es nach der Ausbildung / einem Studium?
Zunächst einmal finde ich es toll, dass ich meine Ausbildung von den üblichen drei Jahren auf zwei Jahre verkürzen konnte. Diese Verkürzung ermöglicht mir einen schnelleren Berufsstart, da ich bereits über sechs Monate vor dem Ende meiner Ausbildung das Übernahmeangebot von infoteam bekommen habe. Zwar weiß ich noch nicht, in welcher Abteilung ich meine Festanstellung starten werde, jedoch habe ich hier ein Mitspracherecht und kann mir das Projekt im Optimalfall selbst aussuchen. Außerdem werde ich nach der Ausbildung mein Studium an der Fernuniversität zu Ende bringen und direkt in die Ausbildungsleitung bei infoteam einsteigen.

4.) Der Bewerbungsprozess:
Von einem Bekannten habe ich damals beim Fußballspielen viel Positives über infoteam gehört und erfahren, dass es dort verschiedene Berufseinstiegsmöglichkeiten gibt. Neben der Ausbildung gab es auch die Möglichkeit als Werkstudent, Praktikant oder gar als dualer Student einzusteigen. Da ich aber kein weiteres Studium anfangen wollte, habe ich mich für eine Ausbildung entschieden und mich einfach über die Homepage beworben. Wie es dann weiterging, habt ihr gerade gelesen?

Autor / Werdegang
René Catanese

Mein Name ist René Catanese und ich bin 29 Jahre alt. Zunächst habe ich ein Studium der Wirtschaftsinformatik begonnen und nebenbei mit verschiedenen Werkstudententätigkeiten erste Berufserfahrungen gesammelt. Da ich gemerkt habe, dass die reine Theorie eines Studiums doch nichts für mich ist, habe ich dieses unterbrochen und mich für eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bei der infoteam Software AG entschieden.

Beginne deine Karriere bei infoteam - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei