Suche in 10000 Jobs

Firmeninfo

Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Am Mittelhafen 14
48155 Münster
Personal
Herr Eckhard Johanning
Frau Andrea Wevelsiep
Tel.: 0251 / 922 08 -215
Fax: 0251 / 922 08 -250
CURACON bei FacebookCURACON bei TwitterCURACON bei XingCURACON bei YouTubeCURACON bei Twitter

Erfahrungsbericht - "Erfahrungsbericht "Gelungener Dreikampf""

Erfahrungsbericht mit Justus Nübel von CURACON
Erfahrungsbericht "Gelungener Dreikampf"
Vom Praktikum zum Einstieg in der Unternehmensberatung im Programm CUBE bei Curacon
1.Bild zum Erfahrungsbericht von CURACON
Mein ursprünglicher Plan war es, ein zweimonatiges Praktikum während der Semesterferien meines Masterstudiums zu absolvieren. Nach erfolgreicher Bewerbung kam allerdings die Frage auf, ob ich mir auch ein dreimonatiges Praktikum vorstellen könnte, um ausreichenden Einblick in die Projektarbeit zu bekommen. Dem habe ich zugestimmt. Rückblickend eine gute Entscheidung!

Die Einführung an meinem ersten Tag erhielt ich gemeinsam mit einem weiteren neuen Praktikanten der UB, was die vorherige Anspannung aufgelockert hat. Insbesondere der Rundgang durch das gesamte Büro hat mir gefallen. Neben dem Ausblick am Empfang und den Besprechungsräumen empfand ich auch die Weitläufigkeit der Räumlichkeiten sehr beeindruckend. Manche Räume habe ich bis heute noch nicht wieder betreten und bin mir zudem nicht sicher, ob ich sie auf Anhieb wiederfinden würde.

Einen Raum, den ich auch im Schlaf wiederfinde, ist das Großraumbüro neben dem Empfang. Die Meinungen zu Großraumbüros gehen sicherlich auseinander. Nichtsdestotrotz hat mir die Arbeit dort besonders zu Beginn meines Praktikums geholfen, um mit anderen Praktikanten und Werkstudenten in Kontakt zu kommen. Denn in den seltensten Fällen muss man sich alleine auf den weiten Weg zum Kaffeeautomaten begeben. Es gilt das ungeschriebene Gesetz vor dem Verlassen des Raumes die freundliche aber bestimmende Frage „noch wer ´n Kaffee?“ in die Runde zu stellen. Ähnlich verhält es sich zum Mittagessen, nachdem zuvor die Uhrzeit für das Mittagessen bereits am Vormittag ausgetüftelt wurde.

Auf geht's in den Job
Kommt man in seiner Arbeit mal nicht voran, so trifft man stets auf offene Ohren. Sowohl bei den direkten Sitznachbarn (ein weiterer Vorteil des Großraumbüros), als auch bei allen anderen Kollegen. Generell liegt, zumindest nach meinen Erfahrungen, in dem gegenseitigen Umgang miteinander eine der größten Stärken von Curacon. Alle Kollegen die ich bisher kennenlernen konnte haben nicht nur fachlich, sondern auch als Person überzeugt.

Verbesserungspotenzial besteht nach meinem Empfinden in der Koordination und Ressourcenplanung der Praktikanten und Werkstudenten sowie der telefonischen Erreichbarkeit im Büro (bei Praktikanten und Werkstudenten bislang über privates Handy). Soweit ich jedoch informiert bin wird an beiden Anliegen gearbeitet und mit einem Einsatzplaner sowie der Anbindung an Microsoft Teams bereits große Fortschritte gemacht.

Rückblickend auf meine Praktikanten- und Werkstudententätigkeit konnte ich viele Erfahrungen sammeln, mich in vielen Bereichen weiterentwickeln und tolle Kollegen kennenlernen. Die stets respekt- und zugleich humorvolle Atmosphäre sowie die guten Entwicklungsmöglichkeiten waren letztendlich die ausschlaggebenden Gründe, nach meinem Praktikum bei Curacon als Werkstudent weiterzuarbeiten und schließlich den Berufseinstieg im CUBE-Programm zu wagen.

Autor / Werdegang
Justus Nübel

Master VWL WWU Münster

Beginne deine Karriere bei CURACON - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei