Suche in 16601 Jobs

Firmeninfo

Cargill Deutschland GmbH
Düsseldorfer Straße 191
47809 Krefeld
Human Resources / Recruiting
Frau Marja Katstein
Tel.: 02151 / 575 -301

Cargill bei FacebookCargill bei TwitterCargill bei XingCargill bei YouTubeCargill bei Twitter

Erfahrungsbericht - "Karrieremöglichkeiten für Ingenieure bei Cargill"

Erfahrungsbericht mit Indra Katrin B. von Cargill
Karrieremöglichkeiten für Ingenieure bei Cargill
Mein Weg zu Cargill
Schon während meines Studiums der Verfahrenstechnik in Flensburg habe ich Praktika in unterschiedlichen Bereichen absolviert und auch meine Diplomarbeit in der Industrie geschrieben. Durch die Erfahrungen, die ich in dieser Zeit gesammelt habe, war für mich klar, dass ich in einem produzierenden Unternehmen wie Cargill arbeiten möchte, in dem man nah an den Anlagen und Prozessen arbeitet Auf Cargill bin ich bei einer Internetrecherche gestoßen und war sofort fasziniert von der Vielfältigkeit des Unternehmens und den Möglichkeiten, die das Trainee-Programm bietet. Nachdem ich am Assessment Center teilgenommen habe, wurde ich zu einem zweiten Interview eingeladen und bekam daraufhin das Angbebot, als Technical Management Trainee am Standort Krefeld anzufangen.

Mein Einstieg als Technical Managment Trainee
Während meines 24-monatigen Trainee-Programms hatte ich die Möglichkeit, die verschiedenen Aufgabenfelder für Ingenieure kennenzulernen und an unterschiedlichen Projekten mitzuwirken. Ich durchlief die Bereiche Herstellung/ Produktion, Prozessentwicklung, Instandhaltung und die Anlagenplanung. Dabei bot sich die Möglichkeit, Teile des Programms an anderen Standorten zu absolvieren. So habe ich für 3 Monate am Standort Barby gearbeitet und am Ende meines Programms für 4 Monate ein Projekt in Bergen op Zoom (Niederlande) unterstützt. Bereits zu Beginn des Programms habe ich einen Mentor bekommen, der mich bei Fragen und Problemen während meiner Trainee-Zeit beraten konnte. Parallel zum Training-on-the-job? habe ich am European Graduate Programm, ein speziell für Trainees aufgesetztes europäisches Schulungsprogramm, teilgenommen. Hierbei konnte ich meine Soft-Skills ausbauen, internationale Kollegen und weitere Cargill Standorte kennenlernen und somit ein grosses Netzwerk aufbauen.

Meine nächsten Karriereschritte
Nach Ablauf meines Traineeprogramms werde ich eine Position in der lokalen Anlagenplanung/Engineering am Standort Krefeld übernehmen, worauf mich das Tranineeprogramm optimal vorbereitet hat. Auch in Zukunft kann mir Cargill als ein weltweit tätiges Unternehmen neue und spannende Herausforderungen in interdisziplinären und internationalen Teams bieten, so dass ich mich stetig weiter entwickeln kann.

Mein Tipp für Berufsanfänger
Meiner Meinung nach ist der Einstieg über das Trainee-Programm eine sehr gute Möglichkeit, sich ein breites Wissen anzueignen, alle Aufgabenfelder kennenzulernen und ein ganzheitliches Verständnis für das Unternehmen zu bekommen. Als Trainee kann man über den Verlauf des Programms mit entscheiden und Schwerpunkte setzten. Man lernt seine Stärken und Schwächen kennen und kann sich in vielen Bereichen ausprobieren.
Zudem bietet Cargill als ein internationaler Konzern zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten. Wichtig ist, viel Eigeninitiative, eine entsprechende Mobilität, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit mitzubringen. Empfehlenswert ist ein Verfahrenstechnik- oder Maschinenbaustudium, sowie gute Englischkenntnisse, da Englisch bei Cargill Firmensprache ist.

Autor / Werdegang
Indra Katrin B.

Studium der Verfahrenstechnik in Flensburg

Beginne deine Karriere bei Cargill - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei