Suche in 16411 Jobs

Firmeninfo

Josef Witt GmbH
Schillerstraße 4-12
92637 Weiden
Personalverantwortlich bei Witt-Gruppe
HR-Recruiting & Employer Branding
Frau Ann-Kathrin Leonhardt
Tel.: 0961 / 400 -1204
Fax: 0961 / 400 -1118
Witt-Gruppe bei FacebookWitt-Gruppe bei TwitterWitt-Gruppe bei XingWitt-Gruppe bei YouTubeWitt-Gruppe bei Google

Erfahrungsbericht - "Vom Praktikum zum Wunschberuf"

Ihr Einstieg bei der Witt-Gruppe - auch 2016 ausgezeichnet als Top Arbeitgeber Deutschlands
Erfahrungsbericht mit André Naujok von Witt-Gruppe
Vom Praktikum zum Wunschberuf
Erfahrungsbericht von André Naujok, Berufsstart bei der Witt-Gruppe
Bereits als Kind war ich begeistert von allem, was mit Computer und Technik zu tun hat. Besonders das Internet hatte es mir angetan. Schon damals habe ich mich gefragt, welche Technologie hinter den Inhalten steckt. Somit war früh klar, dass ich mich später beruflich in diese Richtung vertiefen möchte.

Mit meinem jetzigen Arbeitgeber kam ich schon als Schüler in Kontakt. Bei einem Dienstleister der Firma habe ich während der Ferien gejobbt. Aus diesem Grund war die Witt-Gruppe auch die erste Anlaufstelle für mein Praxissemester im Bachelorstudium Medientechnik und Medienproduktion. Für den Studiengang hatte ich mich entschieden, da mich die Kombination von Technik und Gestaltung überzeugte. Besonders gut gefielen mir Fächer wie Web-Engineering oder Corporate Wording, in denen ich unterschiedliche Webtechnologien kennenlernte und einen Einblick in zielgruppengerechtes Texten erhielt.

Praktikant - Masterand - SEO-Manager
Während meines Praxissemesters in der Witt-Gruppe wirkte ich an der Produktion von Schulungsvideos mit. Beispielsweise habe ich einen Schulungsfilm für den Ablauf der Inventur in unseren Filialen erstellt. Meine Aufgabe war es, das Konzept zu planen, Offtexte zu schreiben und den Clip anschließend zu drehen und zu schneiden.

Zusätzlich hatte ich gleich von Anfang an die Chance, mich auch in andere Bereiche der Witt-Gruppe aktiv einzubringen. So konnte ich beispielsweise ein Video für unsere Ideenplattform witti produzieren, das später auf der Führungskräftetagung gezeigt wurde. Während meiner Praktikumszeit konnte ich wertvolle Kontakte knüpfen, die auch heute noch bestehen. Die persönliche Arbeitsatmosphäre hat mir so gut gefallen, dass ich später für das Verfassen meiner Masterarbeit in das Unternehmen zurückkehrte. In meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit innovativem Multichannel-Marketing im Textileinzelhandel für die weibliche Zielgruppe 50plus. Konkret untersuche ich die Potentiale neuartiger Technologien für ein kanalübergreifendes Einkaufserlebnis. Kanalübergreifend deshalb, da wir es unseren Kunden möglichst einfach machen wollen, sowohl online als auch über Katalog zu bestellen und vor Ort in unseren Filialen einzukaufen.

Die Abschlussarbeit im Unternehmen zu schreiben, bringt viele Vorteile mit sich. So bietet beispielsweise die Witt-Gruppe allen Praktikanten, Bacheloranden und Masteranden die Möglichkeit, sich über die eigentlichen Aufgaben hinaus zu engagieren. Auch ich bekam die Chance zu einer Gasthospitation. In der Abteilung Online-Marketing erhielt ich einen praktischen Einblick in die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Dieses Thema spricht genau meine persönlichen Interessen an. Denn neben den technischen Gesichtspunkten auf der Website selbst spielen auch Themen wie Contentmarketing in Zukunft eine zunehmend wichtigere Rolle. Deshalb habe ich sofort das Angebot angenommen, als SEO-Marketing-Manager bei der Witt-Gruppe einzusteigen.

Suchmaschinenspezialist - ein Berufsfeld mit Zukunft
Als Suchmaschinenspezialist bei der Witt-Gruppe sorge ich zukünftig dafür, dass unsere Webseiten und Produkte bei Google und Co. ganz oben erscheinen. In der Abteilung Online-Marketing bin ich für die Analyse der relevanten Key-Performance-Indikatoren (KPIs) zuständig. Auch testen wir derzeit verschiedene Maßnahmen im Contentmarketing auf ihre Umsetzbarkeit und ihren Erfolg.

Aktuell arbeite ich bereits halbtags in meiner zukünftigen Abteilung, um mich optimal auf meine dortigen Aufgaben vorzubereiten. Der offizielle Start folgt dann mit dem Ende meiner Abschlussarbeit. Dass ich bereits zum jetzigen Zeitpunkt in die Abteilung integriert wurde, zeigt mir, dass eine intensive Einarbeitungsphase bei der Witt-Gruppe sehr groß geschrieben wird. Davon profitiere ich bereits jetzt.

Rückblickend kann ich sagen, dass mir mein Studium die notwendigen Grundlagen für den Berufseinstieg geliefert hat. Noch wichtiger ist es meiner Meinung nach aber, stets die Augen offen zu halten und frühzeitig Erfahrungen in Form von Praktika, Werkstudententätigkeit oder Ferienjobs zu sammeln. Denn eine spezifische Vertiefung und die Anwendung des Gelernten erfolgt meist erst in der Praxis. Das Studium selbst bietet diese Erfahrungswerte nur in begrenztem Rahmen.

Meine Zeit als Student bei der Witt-Gruppe hat wesentlich dazu beigetragen, dass sich mein Berufswunsch gefestigt hat. Gleichzeitig konnte ich von der hohen fachlichen Kompetenz und dem Expertenwissen meiner Arbeitskollegen profitieren, die mich an jeder Stelle unterstützt haben.

Die Witt-Gruppe bietet insbesondere für Berufseinsteiger hervorragende Chancen. Da wir stetig wachsen, kann ich jedem nur empfehlen sich bei der Witt-Gruppe zu bewerben. Für mich persönlich der wichtigste Faktor bei der Berufswahl: Ein positives Umfeld, in dem man sich permanent weiter entwickelt und auch einmal über den Tellerrand hinaus blicken kann. Und vor allem eines: Spaß an dem zu haben, was man tut!

Autor / Werdegang
Autor des Erfahrungsberichtes: André Naujok von Witt-Gruppe
André Naujok

Studium Medientechnik und Medienproduktion (Master) in Amberg
SEO-Marketing-Manager bei der Witt-Gruppe, Bereich Online-Marketing

Beginne deine Karriere bei Witt-Gruppe - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei