Suche in 28273 Jobs

Firmeninfo

on/off Engineering GmbH
Niels-Bohr-Str. 6
31515 Wunstorf
Human Resources
Tel.: 05031 / 9686 (0)

on/off bei Facebookon/off bei Twitteron/off bei Xingon/off bei YouTubeon/off bei Twitter

Erfahrungsbericht - "Der richtige Einstieg in die Praxis"

Erfahrungsbericht mit Sebastian Sievers von on/off
Der richtige Einstieg in die Praxis
Ein Erfahrungsbericht von Sebastian Sievers, Master-Student bei on/off it-solutions
Technik, egal in welcher Form, begeistert mich schon immer und begleitet mich mein ganzes Leben. Schon vor meinem Studium sammelte ich die ersten Erfahrungen an Computern und entschied mich folgerichtig für ein Bachelor-Studium Mechatronik an der Hochschule Hannover. Doch ich wollte noch mehr wissen und begann das Masterstudium Sensor- und Automatisierungstechnik an der gleichen Hochschule.

Aktuell arbeite ich an meiner Masterabschlussarbeit bei der on/off it-solutions GmbH in Wunstorf. Kennengelernt habe ich das Unternehmen durch ein sehr interessantes Gespräch auf der Karrieremesse meet@hshannover an unserer Hochschule.

Die on/off it-solutions GmbH ist Teil der auf die Automatisierung von prozesstechnischen Anlagen spezialisierten on/off Group und beschäftigt sich mit dem Datenhandling im Bereich zwischen Prozessleitsystemen und dem SAP durch das Eigenprodukt InfoCarrier. Die Unternehmensgruppe beschäftigt derzeit ca. 130 Mitarbeiter.

Es war mir wichtig, die Abschlussarbeit in einem mittelständischen Unternehmen zu absolvieren, da ich glaube, dass hier das richtige, persönliche Arbeitsumfeld für mich vorhanden ist. Hier kennt der Geschäftsführer noch alle seine Angestellten persönlich und kommt auch morgens mal vorbei, um diese zu begrüßen. Diesen Eindruck vermittelte mir das Unternehmen schon bei meinem Bewerbungsgespräch, in dem ich mich nicht nur vorstellte, sondern auch selber durch die Räumlichkeiten geführt wurde und den herzlichen Ton zwischen den Beschäftigten kennenlernte. Auch die Möglichkeit, die Arbeit direkt in einem kundenspezifischen Projekt durchführen zu können, reizte mich sehr. Als die Zusage dann endlich kam, fiel mir ein Stein vom Herzen.

Schon am ersten Tag erhielt ich meine vollständige Ausrüstung, eine tiefere Einführung in die Unternehmensstruktur und die internen Abläufe. Die mir angedachte Aufgabe und die darin enthaltenen Anforderungen waren als Druckdokument vorbereitet, der betreuende Mitarbeiter stand mir von der ersten Minute an zur Verfügung und mein Arbeitsplatz war mit allem ausgestattet, was ich brauchte. Das Thema der Arbeit umfasst die zentrale Erfassung von Daten aus einem Prozessleitsystem über Standardschnittstellen zur Produktionsdokumentation, ohne in die Programmierung der jeweiligen Anlage eingreifen zu müssen.

2.Bild zum Erfahrungsbericht von on/off
Zu Beginn musste ich mich mit den eingesetzten Systemen, Schnittstellen und Technologien vertraut machen. Dies gelang mir anhand der guten Ausbildung an der Hochschule sehr schnell. Etwas schwieriger gestaltete sich die Ausarbeitung meines persönlichen Terminplans für die Masterarbeit, ich habe aber schnell erkannt, dass diese Forderung für den Erfolg der Arbeit von immenser Bedeutung ist. Jetzt kann ich immer kontrollieren, wo ich stehe. Aktuell bin ich dabei, die Schnittstellen und Übertragungsmechanismen zu untersuchen und zu spezifizieren. Hier kann ich meiner technischen Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen und Ideen und Vorschläge erarbeiten. Auch hier unterstützt mich das Wissen aus dem Studium. Alles wird dann zwischen mir und meinem Betriebsbetreuer besprochen und regelmäßig stimmen wir die weitere Fahrweise ab, damit ich nicht in die falsche Richtung steuere.

Damit bietet mir die praxisnahe Masterarbeit genau das, was ich mir vorgestellt habe, und Geld bekomme ich auch noch dafür. Und da das Unternehmen die Möglichkeit hat, mich und meine Stärken und Schwächen kennenzulernen bin ich sicher, dass dies auch der richtige Einstieg in die berufliche Zukunft ist.

Autor / Werdegang
Autor des Erfahrungsberichtes: Sebastian Sievers von on/off
Sebastian Sievers

Bachelor-Studium der Mechatronik an der Hochschule Hannover
Master-Studium der Sensor- und Automatisierungstechnik an der Hochschule Hannover
arbeitet derzeit an der Masterabschlussarbeit bei on/off it-solutions

Beginne deine Karriere bei on/off - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei