Suche in 28413 Jobs

Erfahrungsbericht - "Erfahrungsbericht einer Praktikantin"

Erfahrungsbericht mit Anna H. von Kaufland
Erfahrungsbericht einer Praktikantin
Ich würde mich jederzeit wieder für ein Praktikum bei Kaufland entscheiden
Bei meinem Studium Internationale Betriebswirtschaft Osteuropa, welches ich an der Hochschule Heilbronn mit dem Schwerpunkt Human Resources belegt habe, ist festgelegt ein Praxissemester zu absolvieren.

Als ich mir überlegte, welches Unternehmen dafür in Frage kommen könnte, fiel meine Entscheidung sofort das Unternehmen Kaufland. Aus meiner Heimat sind mir die Filialen bekannt, welche mich schon immer begeistert haben. Zudem habe ich von Studenten, welche ebenfalls ihr Praxissemester bei Kaufland absolviert haben, eine gute Resonanz erhalten. Alle waren sehr zufrieden mit der Entscheidung, da die Praktikanten gut aufgenommen werden und auch die Aufgaben sehr interessant und abwechslungsreich sind. Da die Kollegialität und die Vielseitigkeit der Aufgaben für mich wichtige Kriterien bei der Auswahl des Praktikumsplatzes waren, sprach mich Kaufland sofort an. Beim Vorstellungsgespräch hat mich die gute Arbeitsatmosphäre gleich selbst überzeugt.

Mein Praxissemester habe ich dann bei Kaufland im Bereich externes Personalmarketing, eine Abteilung, die zur Personalentwicklung gehört, absolviert. In andere Bereiche, wie beispielsweise das Bewerbermanagement, bekam ich ebenso Einblicke. Das war wirklich interessant.

Die Arbeit im externen Personalmarketing machte mir viel Spaß, da ich gleich zu Beginn ins Tagesgeschäft eingebunden wurde. Als Praktikantin hatte ich einen eigenen Arbeitsplatz und habe Aufgaben bekommen, welche ich eigenständig bearbeiten musste. Somit wurde ich als vollwertige Mitarbeiterin behandelt.

Während meiner Zeit als Praktikantin wurde ich in viele Marketingprojekte eingebunden. Dabei war Kreativität gefragt, wie beispielsweise beim Designen von Marketingmaterial, welches für Messen und interne Veranstaltungen benötigt wird. Zusätzlich wurde ich Teil eines großen verantwortungsvollen Projektes: die Arbeitgebermarke Kaufland. Dabei unterstützte ich das Team tatkräftig. Außerdem durfte ich den eigenen Fleischbetrieb in Heilbronn besichtigen, um die Kollegen bei einem anstehenden Fotoshooting zu begleiten. Durch mein Praktikum konnte ich bereits einige neue Erfahrungen sammeln, welche mir im weiteren Berufs- und Alltagsleben weiterhelfen werden.

Ich würde mich jederzeit wieder für ein Praktikum bei Kaufland entscheiden. Ich kann mir gut vorstellen, nach meinem Studium bei Kaufland zu arbeiten, da mich das Unternehmen überzeugt hat und den Mitarbeitern gute Aufstiegschancen geboten werden. Zudem ist Kaufland ein fairer Arbeitgeber, welcher seinen Mitarbeitern viel Vertrauen entgegenbringt.

Autor / Werdegang
Anna H.

Studium Internationale Betriebswirtschaft Osteuropa an der Hochschule Heilbronn mit dem Schwerpunkt Human Resources

Beginne deine Karriere bei Kaufland - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei