Suche in 28013 Jobs

Firmeninfo

HARIBO GmbH & Co. KG
Dr.-Hans-und-Paul-Riegel-Straße 1
53501 Grafschaft
Personalentwicklung / Personalmarketing
Frau Lisa Paßmann - Praktikum
Frau Alexandra Stumpe - Trainee
Tel.: 02641/ 300 (0)
Fax: -
HARIBO bei FacebookHARIBO bei TwitterHARIBO bei XingHARIBO bei YouTubeHARIBO bei Twitter

Erfahrungsbericht - "Zwischen eigenen Projekten und vielfältigen Einblickenrn"

Authentische Marken brauchen echte Menschen
Erfahrungsbericht mit Sebastian H. von HARIBO
Zwischen eigenen Projekten und vielfältigen Einblickenrn
Erfahrungsbericht von Sebastian H., Trainee Technik bei HARIBOrn
Nach erfolgreichem Abschluss des Bachelorstudiengangs im Fachbereich Elektrotechnik mit der Vertiefungsrichtung Automatisierungs-und Antriebstechnik der Fachhochschule Aachen, begann im September 2012 mein Trainee-Programm bei HARIBO im Bereich Technik.

Der Entschluss zum Studium fiel während meiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik, die ich ebenfalls bei einem großen Süßwarenhersteller gemacht habe. Mein Interesse für den Industriezweig der Süßwarenproduktion und für den technischen Bereich, war somit schon früh geweckt. Bereits zu Beginn des Studiums entdeckte ich mein Interesse für eine projektorientierte Laufbahn. Das Trainee-Programm bei HARIBO bot mir hierzu, durch den schrittweisen Aufbau von Erfahrungen in einer neuen Umgebung, den perfekten Einstieg. Die Anfangszeit bei HARIBO war aufgrund meiner bisherigen Laufbahn problemlos, da ich in der Ausbildung und während des Bachelorstudiums bereits in der Süßwarenbranche gearbeitet hatte. Hilfreich bei der Arbeit in dem neuen Umfeld war und ist die aufgeschlossene Art der Kollegen und Kolleginnen, die einem bei Fragen jeglicher Art immer gerne unterstützen.

Nach einer mehrmonatigen Einarbeitung in allen Produktions- und Verpackungsabteilungen besteht meine jetzige Aufgabe in der Bearbeitung zahlreicher Projekte, schwerpunktmäßig im Bereich der Produktion. Im Rahmen dieser Projekte hatte ich bereits die Möglichkeit, neben dem Bonner Werk, unsere Standorte in Solingen und Faxe (Dänemark) zu besuchen. Parallel zu den Projekten betreue ich einige Versuche, die zur Prozessoptimierung beitragen sollen. Solche Versuche bieten einem die Möglichkeit, eigene Ideen und Anregungen in das Unternehmen einzubringen. HARIBO unterstützt die persönliche Entwicklung zusätzlich, indem die technischen Trainees an Führungskräfteseminaren teilnehmen. Dort besteht die Möglichkeit, neben dem theoretischen Teil, Kontakte zu Trainees und Kollegen aus anderen Werken aufzubauen und sich auszutauschen.

Als Trainee im Bereich Technik, wird man gut auf komplexe und umfangreiche Projektarbeiten vorbereitet. Bei einem Projekt muss ich ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und technischem Verständnis mitbringen. Die Erstellung von Zeichnungsvorschlägen, Prozessbeschreibungen, Kostenaufstellungen sowie einer Zeitablaufsplanung gehören zu jedem Projekt. Zwischenstände in den Projekten werden regelmäßig mit der Betriebs-, Verpackungs-und Produktionsleitung sowie der technischen Leitung besprochen. Sobald es an die Umsetzung eines Projektes geht, besteht meine Aufgabe darin, die internen und externen Handwerker zu koordinieren, um den vorgegebenen Zeitplan einzuhalten. Oft muss man als Trainee seine Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit unter Beweis stellen, um Projekte mit Erfolg abschließen zu können.

Ich empfehle jedem Studenten der sich in der Schlussphase des Studiums befindet, rechtzeitig zu überlegen in welchem Beruf und in welcher Branche er zukünftig arbeiten möchte. Viele Unternehmen - so auch HARIBO - haben auf ihrer Homepage Tipps dazu, welche Unterlagen einer Bewerbung beiliegen sollten. Die Bewerbungsmappe sollte dementsprechend für das Unternehmen maßgeschneidert und keine Standard-Bewerbung sein. Spätestens bei einem Vorstellungsgespräch kommt die Frage nach der Gehaltsvorstellung. Als Bewerber kann man sich eine realistische Gehaltsvorstellung durch Internetrecherchen verschaffen. Mein persönliches Ziel ist mit einer Anstellung als Projektingenieur nach dem Programm noch nicht völlig erreicht. Daher absolviere ich parallel zum Trainee-Programm ein berufsbegleitendes MBA-Studium. Bei dieser eineinhalbjährigen Weiterbildung hat mich HARIBO ebenso vielseitig unterstützt, wie auch im Trainee-Programm selbst. Mittelfristig strebe ich eine höhere Position innerhalb des Unternehmens an, da ich motiviert bin, mich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Autor / Werdegang
Autor des Erfahrungsberichtes: Sebastian H. von HARIBO
Sebastian H.

Bachelor of Engineering
Studium Elektrotechnik mit der Vertiefungsrichtung Automatisierungs- und Antriebstechnik der Fachhochschule Aachen

Beginne deine Karriere bei HARIBO - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei