Suche in 28397 Jobs

Firmeninfo

GEZE GmbH
Reinhold-Vöster-Str. 21-29
71229 Leonberg
Human Resources
Susanne Aparecida Attinger
Tel.: 07152 / 203 (0)

GEZE bei FacebookGEZE bei TwitterGEZE bei XingGEZE bei YouTubeGEZE bei Twitter

Erfahrungsbericht - "Elektro-/Informationstechnik an der Hochschule Pforzheim"

Steigen Sie ein - bei GEZE stehen Ihnen viele Türen offen
Erfahrungsbericht mit Gerald Feder von GEZE
Elektro-/Informationstechnik an der Hochschule Pforzheim
Erfahrungsbericht von Gerald Feder, Berufsstart bei GEZE
Ich habe an der Hochschule Pforzheim Elektrotechnik/Informationstechnik studiert und mit dem Bachelor of Engineering (B.Eng.) abgeschlossen. Meine Entscheidung für diesen Studiengang fiel schon während meiner Ausbildung zum Industrieelektroniker mit Fachrichtung Produktionstechnik. Hier bekam ich Einblicke in die Lasertechnik und wollte diese Kenntnisse vertiefen.

Die Anzahl der Fachhochschulen, die den Studiengang Lasertechnik anbieten, ist vor allem in Baden-Württemberg relativ klein und so entschied ich mich für die HS Pforzheim, wo Vorlesungen zu diesem Thema angeboten werden.

Heute arbeite ich im Bereich Entwicklung und Konstruktion (R&D) und entwickle Software für die Antriebe automatisierter Fenster. Meine Aufgaben sind vielfältig und reichen von der Entwicklung und Umsetzung von Softwarefunktionalitäten, der Spezifikation von Arbeitspaketen über die Entwicklung von Softwaremodulen, der Koordination von Softwaretests bis zur Übergabe an die Serienfertigung.

Während des Studiums habe ich vor allem in den ersten Semestern sehr viel und mit großem Spaß programmiert. Darum habe ich meine Kenntnisse in der Software-Programmierung erweitert und vertieft. Außerdem fand ich die Möglichkeiten, die durch die industrielle Bildverarbeitung entstehen, spannend. In der Verbindung beider Themenfelder - also Lasertechnik und Bildverarbeitung - sah ich für mich eine interessante Herausforderung.

Mein Berufseinstieg ist dank GEZE geglückt, nachdem er zunächst nicht ganz so verlief, wie ich es mir vorgestellt hatte. Eine Übernahme in das Unternehmen, in dem ich meine Bachelorarbeit machen konnte, war aufgrund der wirtschaftlichen Lage nicht möglich. Die gleiche Erfahrung machte ich bei manch anderem Unternehmen, so dass ich bei einem Dienstleistungsunternehmen startete. Die eigentliche Aufgabe, mit der ich dort betraut wurde, nämlich die Mitarbeit an einem Software-Projekt, musste ich jedoch relativ rasch wegen anderer Prioritäten im Unternehmen aufgeben. Ich wurde dann für Aufgaben eingesetzt, die von meinen Fachkenntnissen und Fähigkeiten zu weit entfernt waren. Aus diesem Grunde habe ich nach einer für mich attraktiveren Tätigkeit in der Softwareentwicklung Ausschau gehalten. Bei GEZE habe ich sie gefunden.

Zur beruflichen Orientierung rate ich Studenten in jedem Falle zu gezielten Praktika und Ferienjobs. Sie bieten auch die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und Netzwerke aufzubauen, die beispielsweise für spätere Abschlussarbeiten nützlich sein können. Mit meinem bisherigen Berufsweg bei GEZE bin ich sehr zufrieden. Ich würde diesen Weg immer wieder einschlagen und ändern, wenn er von meinen Interessen zu sehr abweicht.

Autor / Werdegang
Gerald Feder

Studium der Elektrotechnik/Informationstechnik an der Hochschule Pforzheim
tätig bei GEZE im Bereich Entwicklung und Konstruktion (R&D)

Beginne deine Karriere bei GEZE - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei