Suche in 18192 Jobs

Firmeninfo

FIMA Maschinenbau GmbH
Oberfischacher Str. 58
74423 Obersontheim
Personal
Frau Daniela Stump
Frau Daniela Stump
Tel.: 07973 / 693 (0)

FIMA bei FacebookFIMA bei TwitterFIMA bei XingFIMA bei YouTubeFIMA bei Instagram

Erfahrungsbericht - "Bachelorarbeit im Bereich Vertrieb & Marketing"

Ahead of the Flow
Erfahrungsbericht mit Timo Hemberger von FIMA
Bachelorarbeit im Bereich Vertrieb & Marketing
Bachelorarbeit Marktanalyse für das Produkt Macouco
Hallo liebe Bewerber/in,

als angehender Absolvent der Hochschule Heilbronn (Campus Schwäbisch Hall), war ich bereits in den vorherigen Semestern davon überzeugt, meine Abschlussarbeit zum Studium des Bachelorstudiengangs Management und Vertrieb - Industrie in einem Unternehmen zu schreiben. Im Vergleich zu einer rein theoretisch durchgeführten Abschlussarbeit legte ich viel Wert darauf, einen Bezug zur Praxis zu bekommen und die Möglichkeit zu erhalten, einen direkten Mehrwert für das jeweilige Unternehmen zu schaffen.

Hierfür fiel meine Entscheidung hinsichtlich der Anfertigung meiner Bachelorthesis auf die FIMA Maschinenbau GmbH in Oberfischach. Dort erstellte ich im Zeitraum von Februar 2018 bis Juli 2018 eine Marktanalyse für den magnetisch gekuppelten Verdichter „MACOUCO“.

Da ich im Vorfeld über wenig Erfahrung in Bezug auf Prozesstechnik sowie Beförderungsmöglichkeiten von Prozessgasen verfügte, dauerte es eine gewisse Zeit, um sich in die Thematik einzuarbeiten. Hierbei wurde ich allerdings tatkräftig von meinem Betreuer und anderen Mitarbeitern der FIMA unterstützt. Dabei war das gesamte Team stets freundlich und aufgeschlossen, was zu einer angenehmen und produktiven Arbeitsatmosphäre beitrug.

Aufkommende Fragen meinerseits wurden immer schnell und ambitioniert beantwortet. Hierfür wurde ein wöchentlicher Regeltermin vereinbart, in welchem alle wichtigen Informationen ausgetauscht und Fragen beantwortet werden konnten. Allerdings gab es auch Zeiten, in denen mein Betreuer sowie andere Ansprechpartner aufgrund von Geschäftsreisen und Messeteilnahmen weniger Zeit für Fragen aufbringen konnten. Für Bacheloranden sind keine festen Arbeitszeiten vorgeschrieben, sodass ich meine Arbeitszeit selbst einteilen konnte. So konnte ich nach Absprache mit meinem Betreuer jederzeit von zu Hause an der Marktanalyse weiterarbeiten. Die Vergütung für die Erstellung meiner Bachelorarbeit bewegte sich in dem dafür üblichen Rahmen.

Rückblickend war die Zeit bei der FIMA sehr bereichernd sowie interessant für mich, da ich mir viel Know-how über Strömungsmaschinen und Prozesstechnik aneignen konnte.

Aufgrund der überdurchschnittlich guten Betreuung und den sympathischen Mitarbeitern kann ich jedem Studenten das Maschinenbauunternehmen aus Oberfischach im Zusammenhang mit der Erstellung einer Abschlussarbeit wärmstens empfehlen.

Freundliche Grüße
Timo Hemberger


Autor / Werdegang
Autor des Erfahrungsberichtes: Timo Hemberger von FIMA
Timo Hemberger

Bachelorstudiengang Management und Vertrieb: Industrie, Hochschule Heilbronn, Campus Schwäbisch Hall

Beginne deine Karriere bei FIMA - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei