Suche in 17933 Jobs

Firmeninfo

Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Ravensburg e.V.
Ulmer Str. 95
88212 Ravensburg
Kreisgeschäftsführer
Gerhard Krayss
Tel.: 0751 56061-0
Fax: 0751 56061-1161
DRK - Kreisverband Ravensburg bei FacebookDRK - Kreisverband Ravensburg bei TwitterDRK - Kreisverband Ravensburg bei XingDRK - Kreisverband Ravensburg bei YouTubeDRK - Kreisverband Ravensburg bei Instagram

Erfahrungsbericht - "Unsere Erfahrung als Studierende in der Verwaltung beim DRK"

Erfahrungsbericht mit Theresa L. und Milena B. von DRK - Kreisverband Ravensburg
Unsere Erfahrung als Studierende in der Verwaltung beim DRK
Ein kleines Interview mit Praktikanten
Theresa L. und Milena B. absolvierten im Wintersemester 2019/20 ein Pflichtpraktikum während ihres Studiums in der Verwaltung des DRK Kreisverbandes Ravensburg. Theresa studiert Sozialwirtschaft an der Hochschule Kempten, Milena hingegen studiert Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen an der Hochschule Neu-Ulm. Beide arbeiteten im Rahmen eines Hochschulpraktikums als Stelle der „Assistenz der Geschäftsleitung“. Wir befragten Sie über ihre Zeit beim DRK:

Was war Ihre Motivation, sich beim DRK zu bewerben?
Milena B.: Zuerst einmal war ich sehr neugierig und wollte wissen, wie es ist, in einer großen, landesweiten Organisation zu arbeiten. Außerdem ist das DRK überall bekannt, was sich als Wohlfahrtsorganisation bestimmt auch gut im Lebenslauf macht.

Hat Ihnen das Praktikum weitergeholfen?
Theresa L.: Das im Studium gelernte lässt sich hier beim DRK gut anwenden. Nicht zuletzt lernt man aber auch sehr viel Neues dazu, auch über den Studiengang hinaus. Man darf in alle Bereiche des DRK reinschnuppern und man wird um Mengen an Erfahrung reicher. Das bringt einen nicht nur beruflich, sondern auch persönlich/charakterlich weiter.

Was sind Ihre Aufgaben?
Milena B.: Meine Aufgaben sind ganz unterschiedlich. Angefangen bei täglichen/wiederkehrenden Aufgaben wie Urkunden erstellen, Ausweise drucken oder Flyer nachbestellen, hat jeder Praktikant auch seine eigenen Projekte für die er verantwortlich ist. Wir haben Projekte aus vielen Bereichen, wie z.B.: Öffentlichkeitsarbeit/Marketing, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Recherchearbeit, Social Media und verschiedenste Projekte in den Bereichen Hausnotruf und DRK ServiceZeit.

Theresa L.: Außerdem dürfen wir in allen Bereichen hospitieren und bearbeiten auch manchmal Projekte für Buchhaltung, Personalverwaltung, Menüservice (Essen auf Rädern), Kitas, Kleiderladen oder den Tafelladen.
Man ist auf jeden Fall hautnah an den internen Vorgängen im DRK dabei und man wird auch direkt ins Team mit eingebunden. Man darf bei Besprechungen und manchmal auch in Sitzungen dabei sein und fühlt sich direkt als vollwertiges Mitglied im Team. Von Beginn an wird Einem Verantwortung übertragen und kann sich selbstständig um die eigenen Projekte kümmern. Man wird gut eingelernt (meist von anderen Praktikanten, die sich schon besser auskennen) und kann mit Allen in Kontakt treten, wenn man mal Fragen hat.

Haben Sie Tipps an andere Studierende?
Milena B.: Macht euch auf jeden Fall beim Vorstellungsgespräch einen erst

Autor / Werdegang
Autor des Erfahrungsberichtes: Theresa L. und Milena B. von DRK - Kreisverband Ravensburg
Theresa L. und Milena B.

Gesundheitsökonomie

und

Sozialwirtschaft

Beginne deine Karriere bei DRK - Kreisverband Ravensburg - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei