Suche in 28472 Jobs

Firmeninfo

Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
Personalverantwortlich bei Deutsche Ärzte Finanz
Vertriebsrecruiting
Frau Sandra Hahn
Personalverantwortlich bei Deutsche Ärzte Finanz
Das Recruiting-Team
Tel.: 0221 / 148 -240 70
Fax: 0221 / 148 -221 12
Deutsche Ärzte Finanz bei FacebookDeutsche Ärzte Finanz bei TwitterDeutsche Ärzte Finanz bei XingDeutsche Ärzte Finanz bei YouTubeDeutsche Ärzte Finanz bei Twitter

Erfahrungsbericht - "Vom Junior Finanzberater für Ärzte zum regionalen Bereichsleiter bei der Deutschen Ärzte Finanz"

Erfahrungsbericht mit Murat Akgün, regionaler Bereichsleiter bei der Deutschen Ärzte Finanz von Deutsche Ärzte Finanz
Vom Junior Finanzberater für Ärzte zum regionalen Bereichsleiter bei der Deutschen Ärzte Finanz
Von der Ausbildung über das Studium zum Stipendiaten bei der Deutschen Ärzte Finanz
"Nach Abschluss meiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann im Jahr 2000 wechselte ich von der AXA Krankenversicherung AG in die Vertriebsunterstützung der Deutschen Ärzte Finanz AG und war dort Ansprechpartner für die Repräsentanten im Vertrieb zu Provisions- und Vertragsfragen. In Absprache mit meinem Vorgesetzten begann ich Mitte 2001 das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der FH Bonn-Rhein-Sieg und erhielt einen Stipendiatenvertrag bei der Deutschen Ärzte Finanz, der es mir ermöglichte, während des Studiums praktische Erfahrungen im Vertriebsrecruiting zu sammeln."

Die Tätigkeit als Junior Finanzberater für Ärzte bei der Deutschen Ärzte Finanz als Grundstein für meine Karriere
"Schon während des Studiums war für mich klar, dass mein Interesse und damit die berufliche Zukunft im Bereich der Finanzdienstleistungsbranche liegt. Doch wie gestalte ich einen optimalen Start in dieser Branche? Nach meiner Überzeugung und als Ergebnis vieler Gespräche mit kompetenten Branchenkennern ist eine fundierte Vertriebserfahrung eine wichtige Basis für eine erfolgreiche Karriere. Nicht uninteressant und ein gewichtiges Argument waren für mich natürlich auch die überdurchschnittlichen Verdienstmöglichkeiten die sich bei guter und konsequenter Arbeit ergeben würden. Aus diesen Überlegungen heraus entschloss ich mich, als selbstständiger Handelsvertreter bei der Deutschen Ärzte Finanz meine berufliche Zukunft zu beginnen. Die Ausrichtung des Vertriebskonzeptes der Deutschen Ärzte Finanz (kurz: DÄF) auf die Zielgruppe der akademischen Heilberufe wie auch das Ausbildungskonzept des Unternehmens erleichterten mir spürbar den Einstieg in meine neue Tätigkeit. Neben den fachlichen sowie vertrieblichen Schulungen unterstützte mich in der Kundenberatung und in der Akquise der zuständige Service-Center-Leiter (Agenturleiter) und im Nachhinein betrachtet ist die Unterstützung durch einen erfahrenen Kollegen nicht nur sehr hilfreich, sondern geradezu existentiell für einen erfolgreichen Start in dieser Branche. Denn: meine ersten Erfahrungen in der Akquise wie in der Beratung waren nicht gerade erfolgreich.

Nicht jeder Interessent wird auch Kunde. Diese Erkenntnis ist im Vertrieb nicht neu, für mich aber bitter. So musste ich schnell lernen, mit beruflichen Rückschlägen umzugehen. Gerade deswegen ist es wichtig, dass man in der Anfangsphase durch einen erfahrenen Vertriebskollegen begleitet und gecoacht wird, der in schwierigeren Zeiten mit Rat und Tat hilft und einem vermitteln kann, dass nur durchstrukturierte und kontinuierliche Arbeit der Erfolg nicht ausbleiben wird. Genau diesen Grundsatz habe ich verinnerlicht und dadurch schnell den Spaß an Vertriebserfolgen kennengelernt – emotional wie auch finanziell. Nach fast zwei Jahren im Vertrieb hatte ich mich erfolgreich etabliert und ein entsprechendes Kunden- sowie Interessentennetzwerk aufgebaut."


"Es war dann keine leichte Entscheidung, in eine Spezialistenfunktion im Innendienst der AXA Krankenversicherung zu wechseln. Gleichwohl war es aus heutiger Sicht der richtige Schritt, um meine bis dahin erworbenen Vertriebserfahrungen im Innendienst anzuwenden.

Nach zweieinhalb Jahren bei der AXA Krankenversicherung wechselte ich wieder zur DÄF und leitete von 2010 bis Ende 2013 das Agentur- und Provisionsmanagement. In dieser Tätigkeit kamen mir meine Erfahrungen aus der Zeit im Vertrieb sehr zu Gute, da ich die Bedürfnisse sowie Herausforderungen der Repräsentanten selbst erlebt habe und kenne. Am meisten profitiere ich jedoch in meiner heutigen Position davon.

Da mich der Vertriebsbereich im Ganzen nie losgelassen hat, ich den Wunsch verspürte noch größere Verantwortung zu übernehmen und ich mich in meiner Position als Führungskraft beweisen konnte, bekam ich 2014 das Angebot, regionaler Bereichsleiter für den vertrieblichen Außendienst zu werden. Kurze Erklärung dazu: Unsere Finanzberater sind mit über 40 Service Centern (Groß-Agenturen) sowie einigen Einzelagenturen in ganz Deutschland vertreten. Diese werden von 6 regionalen Bereichsleitern verantwortet. Heute bin ich einer von diesen und verantworte das Vertriebsgebiet in Norddeutschland. Gereizt hat mich dabei vor Allem einen Teil des DÄF-Vertriebs managen und eigenverantwortlich leiten sowie meine Vertriebskollegen in ihrem Bestreben unterstützen, weiterentwickeln und fördern zu können.

Mein Fazit zu meiner bisherigen beruflichen Karriere? Es war die richtige Entscheidung, direkt nach Abschluss des Studiums in den Vertrieb zu wechseln. Neben der fachlichen Kompetenz habe ich im Vertrieb Soft Skills wie Selbstdisziplin, Kommunikationsfähigkeit und Eigenmotivation erlernt und weiterentwickelt. Ich habe mein Verhandlungsgeschick sowie meine Rhetorik gestärkt und gelernt, Kritik konstruktiv zu nutzen und daraus Erfolge zu generieren sowie gegen Widerstände zu kämpfen oder auch Prozesse, die keinen Ertrag bzw. keine Wertschöpfung bringen zu beenden. Damit habe ich mir viele wichtige Eigenschaften, Fähigkeiten und Kenntnisse angeeignet, die Voraussetzung und auch Bestandteil meiner heutigen Arbeit und essentiell für Managementaufgaben sind."


Autor / Werdegang
Murat Akgün, regionaler Bereichsleiter bei der Deutschen Ärzte Finanz

1. Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei der AXA Krankenversicherung
2. Vertriebsunterstützung der Deutschen Ärzte Finanz AG (Ansprechpartner für die Repräsentanten im Vertrieb zu Provisions- und Vertragsfragen)
3. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der FH Bonn-Rhein-Sieg und Stipendiat im Vertriebsrecruiting der Deutschen Ärzte Finanz
4. Selbstständiger Handelsvertreter bei der Deutschen Ärzte Finanz (Junior Finanzberater für Ärzte)
5. Spezialistenfunktion im Innendienst der AXA Krankenversicherung
6. Leiter Agentur- und Provisionsmanagement bei der Deutschen Ärzte Finanz
7. Regionaler Bereichsleiter (Norddeutschland) des vertrieblichen Außendienstes bei der Deutschen Ärzte Finanz

Beginne deine Karriere bei Deutsche Ärzte Finanz - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei