Suche in 18739 Jobs

Firmeninfo

4C Group AG
Elsenheimerstraße 55a
80687 München
Personalverantwortlich bei 4C GROUP
Human Resources
Frau Claudia Irsfeld
Frau Verena Gattner
Tel.: +49 89 599 882-0

4C GROUP bei Facebook4C GROUP bei Twitter4C GROUP bei Xing4C GROUP bei YouTube4C GROUP bei Instagram

Erfahrungsbericht - "Onboarding[at]4C"

Enforcing Performance
Erfahrungsbericht mit Andrea Miosga von 4C GROUP
Onboarding[at]4C
Wie sieht der Start bei uns als New Entry aus?
"Der Onboarding-Prozess bei 4C war ein echtes Highlight. Da der erste Arbeitstag remote stattgefunden hat, haben wir schon vorab ein tolles Carepaket erhalten, das uns gut durch den Tag gebracht hat. Trotz Corona und "social distancing" war also für einen Start mit Wohlfühl-Faktor gesorgt - das war ein schönes Gefühl! Im Laufe des ersten Onboarding-Tags wurden wir in einzelne Prozesse eingeführt und lernten dabei das Back Office Team kennen. Direkt am zweiten Tag startete ich ins Projekt. Neben dem eigenen 4C-Projekt-Team und dem Kunden, lernte ich die Prozesse kennen und durfte bereits erste Aufgaben selbstständig verantworten. Meine ersten Arbeitstage waren dementsprechend intensiv und aufregend. Sehr positiv finde ich, dass durch den schnellen Einstieg in ein Kundenprojekt eine steile Lernkurve garantiert ist."

Was hat dir geholfen um dich in deine Rolle als Consultant bei der 4C einzufinden?
"Zu den Herausforderungen gehörten vor allem mich in den Projektalltag einzuleben und die 4C weiter kennenzulernen. Um in meiner neuen Rolle als Consultant nicht völlig "verloren" zu sein, gibt es bei 4C diverse Formate, auf die man zurückgreifen kann. Besonders hervorzuheben sind die Basis-Trainings in den ersten Wochen, die als Werkzeugkasten dienen. So lernten wir hier Grundlegendes zum Thema Projektmanagement und erhielten wertvolle Tipps zu Excel. Zudem hilft auch das Intranet, damit man als Berufseinsteiger versteht, worauf es bspw. im Onboarding oder in der Projektarbeit ankommt. Für mich persönlich war der interne Austausch mit meinem Projektleiter oder meinen Peers und meiner Mentorin ausschlaggebend. Ich konnte zum einen fachliche Fragen direkt bei meinem Projektleiter platzieren und zum anderen Best Practices von KollegenInnen mitnehmen. Ich bin gespannt was mich die nächste Zeit erwartet."

Wie hast du deine Zeit in den ersten vier Monaten erlebt?
"4 Monate - eine Reise, auf der ich unheimlich viel lernen durfte, fachlich und über mich selbst. Ich arbeite an mehreren Projekten, d.h. ich lerne nicht nur verschiedene Kunden, Branchen und fachliche Schwerpunkte kennen, sondern übe mich auch darin, unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden. Dabei habe ich gelernt, dass Selbstreflektion und Selbstmanagement sehr förderlich sind. Man wächst sukzessive mit seinen Aufgaben und Erfahrungswerten. Ich habe außerdem gemerkt, dass man sich mit der Zeit viel mehr zutraut und auch diese Verantwortung übernehmen möchte, um sich selbst noch mehr herauszufordern. Neben regelmäßigen Projektmeetings, gab es bereits erste interne Events im Fachbereich z.B. mit einem leckeren Rum-Tasting, was sehr viel Spaß bringt und dafür sorgt, erste Bezugspersonen gefunden zu haben.
Das Onboarding geht stetig weiter, da man regelmäßig Online-Schulungen zu beratungsrelevanten Themen besucht. Diese werden von erfahrenen Beratern (w/d/m) geführt, die ihren Wissensschatz aus der Praxis teilen. Hier kann man aktiv mitdiskutieren und eigene Ideen einbringen. Nach wie vor findet alles Remote statt, was den engen Kontakt zu den Peers und Projektleitern nach wie vor unentbehrlich macht."

Autor / Werdegang
Autor des Erfahrungsberichtes: Andrea Miosga von 4C GROUP
Andrea Miosga

-

Beginne deine Karriere bei 4C GROUP - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei