Suche in 30659 Angeboten
Content Banner

Praktikumsvertrag

Auch in einem Praktikum gibt es einige Dinge die du beachten solltest. Dazu gehört direkt zu Beginn die Absprache mit deiner Praktikumsgeberin bzw. deinem Praktikumsgeber, wie dein Praktikum gestaltet werden soll. Das heißt im Einzelnen klare Ziele des Praktikums festzulegen. Es ist sinnvoll diese Punkte in einem Praktikumsvertrag festzuhalten, damit es später keine Schwierigkeiten gibt, wenn es um grundlegende Dinge geht.

Üblich ist ein Praktikumsvertrag bei geregelten Pflichtpraktika, freiwilligen/bezahlten Praktika, Praktika ab einer Dauer von drei Monaten, bei größeren Organisationen und Unternehmen bzw. in der öffentlichen Verwaltung.

Praktikanten, die einen Anspruch auf den Mindestlohn haben, erhalten ebenfalls Anspruch auf einen schriftlichen Praktikumsvertrag. Vor Praktikumsbeginn müssen diese Bedingungen dem Praktikanten unterschrieben ausgehändigt werden. Mit Abschluss eines wirksamen Praktikumsvertrag muss der/die Praktikumsgeber/in dich für den befristeten Zeitraum ausbilden, das heißt dir die beruflichen Fertigkeiten, Fähigkeiten, Kenntnisse und beruflichen Erfahrungen zukommen lassen, damit das vereinbarte Ziel des Praktikums erreicht wird. Wenn du feststellen solltest, dass das Praktikum nicht der zielführenden Ausbildung dient, sondern der sinnlosen Beschäftigung, kannst du den Praktikumsvertrag kündigen.

»Du hast ein Recht darauf etwas zu lernen!«

Diese Punkte sollte ein Praktikumsvertrag mindestens enthalten:

› Vor-/ Name und Anschrift beider Vertragspartner
› Beginn und Dauer des Praktikums
› Lern- und Ausbildungsziele des Praktikums
› Standort des Praktikums
› Zusammenfassende Beschreibung des Praktikums
› Höhe der Vergütung und Zusammensetzung der Arbeitszeiten
› Urlaubsanspruch im Praktikum
› Kündigungsfrist
› Verhalten im Krankheitsfall
› Ausstellung eines Praktikumszeugnisses
› Hinweis auf die Tarifverträge, Betriebs- oder Dienstvereinbarungen, die auf das Praktikumsverhältnis anzuwenden sind

Ein Praktikumsvertrag ist nicht nur besser für dich, sondern auch für deinen Vertragspartner, da man viele offene Fragen durch den Vertrag klären kann. Wenn du ein Praktikum im Ausland machen möchtest, ist der Praktikumsvertrag sehr wichtig, damit während deines Praktikums alles geregelt ist. Du kannst dem Unternehmen bereits einen fertigen Vertrag präsentieren, damit erleichterst du den Vorbereitungs- und Einstellungsprozess und schaffst einen positiven Eindruck. Vertragliche Regelungen sind immer auch an rechtliche Grundlagen gebunden. Hier findest du Muster in deutscher und auch in englischer Variante als PDF.

Das könnte dich auch interessieren

Praktikum im Bereich
Berufsstarttrenner - Bewerbungsschreiben

Hilfreiche Themen zum Praktikum

No-Goes im Bewerbungsverfahren

No-Goes in der Bewerbung

Es gibt viele, große und kleine Fettnäpfchen in die man während eines Bewerbungsverfahrens und im Vorstellungsgespräch hineintappen kann. Was ist, wenn man bereits voll reingetreten ist?
Vorstellungsgespräch erfolgreich meistern

Vorstellungs-
gespräch

Deine schriftliche Bewerbung war erfolgreich und du bist zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Hier darfst du jetzt beweisen, was deine Bewerbungsunterlagen versprechen. Wir wünschen viel Erfolg!
Praktikum gesucht

Ein Praktikum gesucht?

Ein Praktikum ist ein MUSS im Lebenslauf. Aber du kannst einen Berufswunsch durch ein Praktikum hinterfragen. Wir präsentieren die eine Vielzahl von Unternehmen, die gerade Praktikanten suchen.
Auflistung der Trainee-Jobs

Als Trainee beginnen

Du suchst ein spannendes Traineeprogramm? Schau mal in unsere Jobliste, ob ein interessantes Unternehmen ein für dich passendes Traineeprogramm ausgeschrieben hat. Wir drücken dir die Daumen!
Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei