Content Banner

Fakten

Anzeige endet

15.10.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Huber Automotive AG
Industrie-& Businesspark 213
73347 Mühlhausen im Täle

Einsatzort:

Mühlhausen im Täle

Bei Rückfragen

Franziska Röcker
Human Resources
+49 7335 9206240

Link zur Homepage


Visits

371

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Für unser Team am Standort Mühlhausen suchen wir baldmöglichst einen Young Professional/Absolventen der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik als Entwickler für die physikalische Befundung von Steuergeräten (m/w/d)

Entwickler für die physikalische Befundung von Steuergeräten (m/w/d)

13.09.2022
Huber Automotive - Mühlhausen im Täle
Elektrotechnik, Mechatronik

Aufgaben

- Technische Analyse von auffälligen bzw. defekten Steuergeräten
- Koordination & Durchführung der technischen Analyse
- Enge Abstimmung mit den involvierten Fachbereichen (insbesondere HW-Entwicklung, EMV-Kompetenz-Zentrum, Qualität)
- Ggf. Koordination von internen & externen Beauftragungen für erforderliche Analysen
- Aufstellen von Zeitplänen für den Ablauf einer technischen Analyse
- Fertigstellung der Analysen im geforderten (i.d.R. sehr kurzem) Zeitrahmen
- Erstellen & Freigeben von Analyseberichten
- Ursachenanalyse im Unternehmen bzw. den betreffenden Fachbereichen kommunizieren
- Lessons learned, Abhilfemaßnahmen & KVP
- Dokumentation und Archivierung der Abhilfemaßnahmen

Qualifikation

Absolvent im Bereich Mechatronik/Elektrotechnik oder Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik oder vergl. Qualifikation

Erfahrung:
- Erfahrung in automotive Baugruppen/Steuergeräten sind wünschenswert
- Erfahrung im Bereich der Schaltungstechnik sind von Vorteil
- Erfahrungen in der Ursachenanalyse/Fehleranalyse von elektronischen Baugruppen werden vorausgesetzt
- Erfahrung im Bereich der elektrischen Messtechnik und der Bauteil/Baugruppenanalyse (z.B. Messungen Oszilloskop, Schliffbilder,...) werden vorausgesetzt
- Kenntnisse über den VDA Schadteilanalyseprozess sind von Vorteil

Besondere Kenntnisse:
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Benefits

UNSER ANGEBOT
- Ideale soziale und berufliche Rahmenbedingungen
- Unbefristete Festanstellung
- Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit kreativem Freiraum
- Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Arbeitszeiten in einem spannenden Arbeitsumfeld
- Möglichkeit zur Weiterentwicklung
- Täglich frisches Obst
- Verschiedene Gesundheitsmaßnahmen
- Betriebliche Altersvorsorge

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch: Sehr gut - Englisch: Sehr gut
Beginn: ab sofort
Dauer: unbefristet
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Herst. von Akkumulatoren und Batterien, Herst. von elektrischen Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen, Herst. von sonstigen Teilen und sonstigem Zubehör für Kraftwagen, Herst. von sonstigen elektronischen Bauelementen

Logo der Jobbörse Berufsstart