Content Banner

Fakten

Anzeige endet

12.08.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung

Kontakt

BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
Hochschulring 20
28359 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Sebastian Eberlein
042121850143

Link zur Homepage


Visits

371

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt

Master‘s Thesis: Modelling and Simulation of Wind Turbine Installation

12.07.2022
BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik - Bremen
Informatik, Logistik/Vertrieb, Management, Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben

Motivation
- Our industrial partner is a major wind turbine manufacturer.
- The planning and execution of wind turbine installation is highly dependent on prevailing wind conditions.
- Innovative aerodynamic devices can increase critical wind speeds, which in turn increases the available time window for installation.
- The operational impact of this improvement has not yet been studied.
Method
- Development of an abstract (discrete-event) simulation model comprising the central phases of the installation process, different scenarios (number of turbines, location etc.), and appropriate wind models (historical, prognostic)
- Planning and conducting simulation-based experiments

Qualifikation

- Study programs: Production Engineering, Systems Engineering, Engineering Management, or similar.
- Advanced German or English
- Experience with simulation software is advantageous

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: now or to be discussed
Dauer: 6 Month
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das BIBA, Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH wurde 1981 gegründet, ist damit das älteste An-Institut der Universität Bremen und zählt zu einer der international renommierten Wissenschaftseinrichtungen Deutschlands. Hier arbeiten rund 150 Menschen in enger Verbindung mit dem Uni-Fachbereich Produktionstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik. Die BIBA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen überwiegend aus der Produktionstechnik, dem Wirtschaftsingenieurwesen sowie der Informatik und angrenzenden Disziplinen.

Unternehmensgröße
51-100 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart