Content Banner

Fakten

Anzeige endet

25.05.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf

Kontakt

.ausgestrahlt - gemeinsam gegen atomenergie
Große Bergstraße 189
22767 Hamburg

Einsatzort:

Hamburg

Bei Rückfragen

Friedrich Erbacher
040 - 25 31 39 13

Link zur Homepage


Visits

430

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Du hast Freude an der Arbeit im Team und wünscht dir Einblicke in NGO-Arbeit?Für die Vorbereitung, Begleitung und Unterstützung unserer sechswöchigen Anti-Atom-Radtour im Sommer 2022 suchen wir ein bis zwei Praktikant*innen.

Praktikum frei ab Mitte Juni 2022

23.04.2022
.ausgestrahlt - gemeinsam gegen atomenergie - Hamburg
Energietechnik / Energiewirtschaft, Geisteswissenschaft, Gesellschaftspolitik, Kommunikationswissenschaft, Politologie, Sportwissenschaft

Aufgaben

Für die Vorbereitung, Begleitung und Unterstützung unserer sechswöchigen Anti-Atom-Radtour im Sommer 2022 suchen wir ein bis zwei Praktikant*innen. Der genaue Zeitraum der Radtour ist vom 09. Juli bis 04. September 2022 und Du bist mit uns unterwegs! Gerne ab Mitte Juni bereits unterstützt du bei allen anfallenden Aufgaben während der Radtour, z.B.

Unterstützung bei der Tour- und Veranstaltungsplanung
Mithilfe bei der Durchführung abendlicher Veranstaltungen unterwegs
Erstellen von Beiträgen für Social-Media-Kanäle
Dokumentation der Touren
Mitarbeit in der begleitenden Demoküche
Fahrrad-Pannenhilfe
Beifahrer*in im Begleitfahrzeug

Qualifikation

- Organisatorisches Geschick und Kommunikationsfreude
- Offenheit und Neugier und eine gute Portion Hands On-Mentalität
- Reisebereitschaft
- Erfahrung im Bereich Social-Media
- Bereitschaft zur Erledigung alltäglicher Arbeiten

Idealerweise:
- technische Kenntnisse von Fahrrädern und PKW-Führerschein
- Erfahrung mit (mehrtägigen) Radtouren alleine und in der Gruppe
- ein für längere Radtouren geeignetes Fahrrad
- Erfahrungen in sozialen Bewegungen und in der Gruppenarbeit

Vorliegen von Bedingungen für die Befreiung vom Mindestlohn gemäß Mindestlohngesetz § 22, z.B. Pflichtpraktikum für ein Hochschulstudium

Benefits

Du hast Freude an der Arbeit im Team und wünscht dir Einblicke in NGO-Arbeit? Du möchtest dich einsetzten für einen verantwortungsvollen Umgang mit den aktuellen und verbleibenden Herausforderungen der Atomenergie? Du bist Fahrrad begeistert und liebst outdoor Aktivitäten?

Dann komm mit uns auf Tour!
Hier kannst du dein Umweltpolitisches Engagement, dein (Plicht-)Pratkikum und Bewegung und Begegnung mit Gleichgesinnten verbinden: Als Begleitung der Anti-Atom-Fahrradtour von .ausgestrahlt - gemeinsam gegen atomenergie

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 16. Juni
Dauer: max. 3 Monate
Vergütung: 500
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Interessensvertretung und Vereinigung

Logo der Jobbörse Berufsstart