Content Banner

Fakten

Anzeige endet

13.02.2022

Anstellungsart

Teilzeit mit 0 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post
Per Telefon

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung

Kontakt

Rheingau-Taunus-Kreis
Heimbacher Str. 7
65307 Bad schwalbach

Einsatzort:

Bad Schwalbach

Bei Rückfragen

Thomas Echelmeyer
06124 510 9607

Link zur Homepage


Visits

129

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Der Rheingau-Taunus-Kreis sucht Erhebungsbeauftragte (m/w/d) als Interviewer/-in zur Durchführung des Zensus 2022. Sie werden Mitte 2022, nach Schulung & Verpflichtung, im Rahmen kurzer, stichprobenartiger Befragungen innerhalb des RTK eingesetzt.

Erhebungsbeauftragte (m/w/d) als Interviewer/-in für den Zensus 2022

13.11.2021
Rheingau-Taunus-Kreis - Bad Schwalbach
Statistik, Verwaltungsbehörde

Aufgaben

Die Stichprobenbefragung im Rahmen des Zensus ist u.a. notwendig, um etwaige Ungenauigkeiten der Melderegister festzustellen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich anonymisiert ausgewertet. Stichtag ist der 15.05.2022.
Sie erfassen die notwendigen Daten von Auskunftspflichtigen und übergeben Zugangsdaten für eine Online‐Befragung.
Ihre Tätigkeit startet am 16.05.2022 und erstreckt sich maximal bis zum Durchführungsende Anfang August. Für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine einmalige attraktive Aufwandsentschädigung abhängig von der Anzahl der befragten Haushalte. Zur Vorbereitung erhalten Sie eine eintägige Schulung und Sie können sich Ihre Arbeitszeit flexibel einteilen.

Qualifikation

Welche Voraussetzungen sollten Sie erfüllen?
• Volljährigkeit (zum Zeitpunkt der Erhebung 2022)
• Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Verschwiegenheit
• Zeitliche Flexibilität & Mobilität
• Sympathisches und freundliches Auftreten
• Gute Deutschkenntnisse (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil)

Vor ihrem Einsatz müssen Sie sich schriftlich zur gesetzlichen Wahrung des Statistikgeheimnisses und zur Geheimhaltung der Erkenntnisse verpflichten, die Sie während und nach ihrer Tätigkeit gewonnen haben. Ein Interviewer*innen-Ausweis in Verbindung mit einem gültigen Ausweis bestätigt die Rechtmäßigkeit Ihrer Arbeit.

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: Dez. 2021
Dauer:
Vergütung: Aufwandsentschädigung
Anzahl der Plätze: 100

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart