Content Banner

Fakten

Anzeige endet

01.02.2022

Anstellungsart

Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email
Per Telefon

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

EP-Extratouren gUG (haftungsbeschränkt)
Bahnhofstr. 23
97794 Rieneck

Einsatzort:

Rieneck

Bei Rückfragen

Andreas Michel
Geschäftsführung
+491791100594

Link zur Homepage


Visits

998

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Für den Start unseres Projekts „Erlebnistherapeutische Hilfe zur Erziehung“ suchen wir eine*n Mitarbeiter*in, die/ der hauptverantwortlich die Organisation, Durchführung und Weiterentwicklung unseres neuen Projekts übernimmt.

Erlebnispädagogische*r Mitarbeiter*in gesucht!

01.01.2022
EP-Extratouren gUG (haftungsbeschränkt) - Rieneck
Erziehungswissenschaft, Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwesen, Sozialwissenschaft

Aufgaben

• Kommunikation mit Kooperationseinrichtungen der Jugendhilfe.
• Organisation und praktische Durchführung der erlebnispädagogischen Tage mit den Klient*innen als Leitung eines Teams aus freiberuflichen Erlebnispädagog*innen
• Organisation und Programmgestaltung unserer Ferienfreizeiten
• Aktive Durchführung von Ferienfreizeiten als Leitung eines Teams aus freiberuflichen Erlebnispädagog*innen

Die Stelle hat zunächst einen Umfang von 20 Stunden pro Woche und ist projektbedingt auf 1 Jahre befristet. Die praktischen Einsatztage sind als Wochen- bzw. Wochenendblöcke zusammengefasst. Diese werden direkt im Anschluss durch Freizeit ausgeglichen.

Qualifikation

Was wünschen wir uns von unserer neuen Leitungskraft?
• Eine ausgeprägte Soziale Kompetenz
• Eine hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
• Leidenschaft für die Erlebnispädagogik
• Eine abgeschlossene pädagogische oder psychologische Grundausbildung
• Eine solide erlebnispädagogische Grundausbildung und idealerweise auch eine erlebnistherapeutische Zusatzausbildung
• Fachsportliche Qualifikationen (z.B. Klettern, Kanufahren, Bogenschießen, Höhlenbefahrung oder andere)
• Ausreichend praktische Erfahrung in der erlebnispädagogischen Arbeit
• Praktische Erfahrung aus einer Arbeit in der Jugendhilfe
• Führerschein Klasse B

Benefits

Was bieten wir?
• ein gut funktionierendes Team mit flachen Hierarchien, das sich auf Dich freut!
• umfangreiche Unterstützung direkt durch die Geschäftsführung und ein Team aus erfahrenen Erlebnispädagog*innen
• Möglichkeit ein spannendes, innovatives, erlebnistherapeutisches Projekt mitzugestalten und auszubauen.
• durch die Kombination unterschiedlicher Zielgruppen sehr abwechslungsreiche Aufgabe.
• Möglichkeit sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
• faire Vergütung

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: April 2022
Dauer: 1 Jahr
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
EP-Extratouren ist ein gemeinnütziges, erlebnispädagogisches Bildungsunternehmen für junge Menschen und Menschen mit Behinderung mit Sitz in Rieneck im Spessart. Unsere Bereiche „Klassenfahrten und Gruppenprogramme“ und „Aus- und Weiterbildung“ sind vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifiziert.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart