Content Banner

Fakten

Anzeige endet

27.06.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm e.V.
Memminger Straße 59
89264 Weißenhorn

Einsatzort:

Weißenhorn

Bei Rückfragen

Alexandra Wehrle
07309 4263 130

Link zur Homepage


Visits

127

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Der Verein „Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm e.V.“ ist Träger der gleichnamigen LAG im Sinne des EU-Förderprogramms LEADER.

LAG-Geschäftsführer/in (m/w/d) in Vollzeit als Elternzeitvertretung

27.05.2021
Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm - Weißenhorn
Geographie, Management, Organisation, Verwaltungswissenschaft

Aufgaben

Geschäftsführung der LEADER-Region bzw. des Trägervereins der LAG; Initiierung und Weiterentw. von Projekten zur Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES); Projektberatung und –begleitung; Vorbereitung, Durchführung und Moderation von Arbeitstreffen, Sitzungen und Veranstaltungen, inklusive des Projektauswahlverfahrens der LAG; Öffentlichkeitsarbeit und Zusammenarbeit mit regionalen Partnern und Organisationen; Vernetzung mit anderen LEADER-Regionen; Kontakt mit Förderstellen inkl. Projektabrechnung; Finanzmittelmonitoring und Evaluierung der LES; Steuerung und Überwachung der Umsetzung der LES in der Förderphase 2014-2022; Vorbereitung der LEADER-Förderperiode 2023-2027

Qualifikation

Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einem einschlägigen Fachgebiet (Regionalentwicklung oder -management, Projektmanagement, Geografie oder vergleichbare/verwandte Fachgebiete); fundierte Kenntnisse im Bereich Regionalentwicklung oder -management bzw. Projektmanagement; Kenntnisse über die gängigen Förderinstrumente und EU-Recht bzw. Vergabepraxis von Vorteil; hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie Führungskompetenz; Fähigkeit zum selbstständigen, systematischen und eigenverantwortlichen Arbeiten; sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten („Moderator-Qualitäten); Organisationsgeschick, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit; EDV-Kenntnisse, Führerschein Klasse B

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 01.08.2021
Dauer: 30.09.2022
Vergütung: orientiert sich - je nach Qualifikation – am Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD)
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart