Content Banner

Fakten

Anzeige endet

11.04.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Wasserverband Rhein-Sieg-Kreis
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg

Einsatzort:

Siegburg

Bei Rückfragen

Ellen Gnaudschun
Technik
02241 9581716

Link zur Homepage


Visits

707

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Der Wasserverband Rhein-Sieg-Kreis übernimmt für seine überwiegend kommunalen Mitglieder die gesetzlichen Aufgaben der Gewässerunterhaltung, des Gewässerausbaus inkl. Maßnahmen des technischen Hochwasserschutzes sowie des Ausgleichs der Wasserführung

Ingenieur (m/w/d) für die Entwicklung eines verbandlichen Messnetzes

11.02.2021
Wasserverband Rhein-Sieg-Kreis - Siegburg
Bauingenieurwesen, Geographie, Umwelttechnik, Wasserbau

Aufgaben

• Konzeption eines hydrologischen Messprogramms
• Weiterentwicklung und Optimierung der vorhandenen Messstellen
• Planung und Bau neuer Einzelmessstellen
• Organisation und Durchführung von Abflussmessungen an Gewässern, insbesondere bei Extremsituationen (z.B. Hochwasser)
• Aufbau eines Messdatenmanagementsystems
• Prüfung der kontinuierlichen Wasserstands- und Abflussganglinien und Erstellung von Abflusskurven
• Erstellung von Primärstatistiken und Auswertung der hydrologischen Daten
• Organisation des Datenausstauschs mit weiteren Betreibern von Messnetzen

Qualifikation

• Abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtungen Wasserwirtschaft/ -management, Hydrologie, Geografie, Umwelt- bzw. Bauingenieurwesen oder ähnlichen Fachrichtung
• Kenntnisse in der Erfassung und Aufbereitung hydrometrischer Messdaten, sowie Betrieb und Anwendung von Messdatenmanagementsystemen
• Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Vergaberechts und der HOAI sind von Vorteil
• Bereitschaft zur Arbeit in freier Landschaft
• Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in neue Sachverhalte
• Analytische Fähigkeiten, strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise
• Selbstständigkeit
• Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
• Führerschein Klasse B

Benefits

• Unbefristeter, sicherer Arbeitsplatz in attraktivem Umfeld
• Zusatzversorgung über die RVK
• Möglichkeiten der kontinuierlichen Fortbildung

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: nächstmöglich
Dauer: unbefristet
Vergütung: EG 11 TVöD (VKA)
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart