Content Banner

Fakten

Anzeige endet

11.01.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Region Leinebergland e.V.
Marktstr. 1
31061 Alfeld (Leine)

Einsatzort:

Alfeld

Bei Rückfragen

Marlies Bahrenberg
05181 806608

Link zur Homepage


Visits

1063

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

Gehalt

Firmengeschichte

Bewerbungsinfos

Standorte

Der Verein Region Leinebergland e.V. gründete sich 2015 mit dem Ziel, die Lebensbedingungen im Leinebergland durch die Stärkung der regionalen Zusammenarbeit zu verbessern sowie die Attraktivität der Region nachhaltig zu steigern.

Mobilitätsmanager für die Region Leinebergland (m/w)

11.11.2020
Region Leinebergland - Alfeld
EDV, BWL, Geographie, Verkehrsplanung, Verkehrswesen / Mobilität

Aufgaben

Folgende Arbeiten erwarten Sie:
• Umsetzung des zielgerichteten regionalen Mobilitätskonzepts
• Erarbeitung und Realisierung von Mobilitätsprojekten in der Region, Akquise von Fördermitteln
• Betreuung und Realisierung des Themenmarketings (z.B. Printmedien, Online, Kampagnen, Kooperationen etc.), inklusive Partnerakquise
• Aufbau, Beratung und Pflege von Netzwerken mit regionalen Akteuren und BürgerInnen im Bereich Mobilität
• Organisation, Moderation und Nachbereitung von Veranstaltungen in der Region
• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
• Betreuung der Mobilitätszentrale

Qualifikation

Wir erwarten von Ihnen:
• Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing., Bachelor, Master) mit dem Schwerpunkt Verkehrsplanung, -systemmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation wie z.B. Geographie, Regionalentwicklung, Ingenieurswissenschaften mit dem Schwerpunkt Verkehr
• Berufserfahrungen im Bereich Mobilität sowie im Projektmanagement sind von Vorteil
• Hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
• Sicherer Umgang mit EDV, Office- und Internetanwendungen

Benefits

Die Mobilitätszentrale ist Service- und Anlaufstelle für BürgerInnen zur Beratung in allen Fragen der Mobilität in der Region und bietet u.a. die Möglichkeit, Fahrkarten des ÖPNV zu erwerben. Sie wird betreut von einem regionalen Mobilitätsmanagement, das auch für die Herausforderungen im Bereich Mobilität in der Region Leinebergland zuständig ist. Hier ist die Umsetzung des regionalen Mobilitätskonzepts ein wesentlicher Baustein.Die Stelle ist teilzeitgeeignet und befristet bis zum 31.12.2023, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung in einem attraktiven Arbeitsumfeld.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.11.2020
Dauer: 31.12.2020
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Sonstige Interessenvertretungen und Vereinigungen a.n.g.

Logo der Jobbörse Berufsstart