Content Banner

Fakten

Anzeige endet

15.10.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Madiba Consult GmbH
Am Michaelshof 4
53177 Bonn

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Barbara Kampmann
0228 534 573 18

Link zur Homepage


Visits

321

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Die Madiba Academy ist eine Solidargemeinschaft von Berater*innen in der internationalen Zusammenarbeit. Wir sind geeint in dem Wunsch, nachhaltige Kapazitätsentwicklung in Krisen- und Entwicklungsländern digital zu begleiten.

Hauptamtliche*r Vorstandsvorsitzende*r Madiba Academy eG – Bonn/NRW

15.09.2020
Madiba Consult - Bonn
Personalwesen, Wirtschaftswissenschaft, Rechnungswesen, BWL, Volkswirtschaft allgemein, Wirtschafts-/Unternehmenspolitik

Aufgaben

• die Leitung der Madiba Academy e.G. in eigener Verantwortung.
• die Führung der Geschäfte der Genossenschaft wie es die Gesetze,
sowie Zweck und Gegenstand der Genossenschaft gemäß ihrer
Satzung vorsehen.
• die Planung und Durchführung der für die Entwicklung des
Geschäftsbetriebs notwendigen Maßnahmen und digitalen Angebote.
• die Einbindung der Mitglieder*innen in Ausschreibungen, Vertrags-
und Qualitätsmanagement und internen Prozessen (Compliance,
Vernetzung und Trainings).
• das ordnungsgemäßes Rechnungswesen und das Nachhalten von
Complianceregeln.

Qualifikation

• Abgeschlossenes Studium, idealerweise BWL, VWL oder
kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung
• Erfahrungen mit der Positionierung eines neuen Unternehmens am
Markt sind von Vorteil
• Erfahrungen mit dem Einsatz von Personal und Betriebsmitteln, der
betriebswirtschaftlichen Abrechnung und der Erstellung von
Businessplänen
• Erfahrung in der Verwaltung, Rechnungslegung, Budgetsteuerung und
Akquise öffentlicher Mittel
• Idealerweise Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der
Auftragsvergabe in der Entwicklungszusammenarbeit, gute Kenntnisse
der deutschen und internationalen Förderlandschaft in der IZ
• ausgezeichneten Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit

Benefits

• Eine Genossenschaft, die im Dienst ihrer über 90 Mitglieder*innen steht
• Große Möglichkeiten zur Teamarbeit
• Ein bereits bestehendes Netzwerk an potentiellen Kooperationspartnern und Auftraggebern.
• Innovative Themen und Methoden von E-Learning über Blended Learning bis zu Gamification
• Der Einsatz neuer Technologien, wie etwa Virtual und Augmented Reality
• Freiräume für die eigene Teilhabe an Projekten als Genossin bzw. Genosse
• Ein Lernumfeld, in dem der digitale Technologieeinsatz und weitere
Kompetenzentwicklungsangebote allen Mitglieder*innen zur Verfügung stehen
• Next Generation Work – flexible Nutzungsmöglichkeiten des Arbeitsortes
• Arbeit in Eigenverantw

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch sehr gut - Englisch sehr gut - Französisch von Vorteil
Beginn: 01.11.2020
Dauer: zunächst 24 Monate
Vergütung: v. B.
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart