Content Banner

Fakten

Anzeige endet

18.06.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft GmbH
Am Blütenanger 71
80995 München

Einsatzort:

München

Bei Rückfragen

Serafin von Roon
Geschäftsführer
089-158121-51

Link zur Homepage


Visits

63

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Zur Erreichung der Klimaschutzziele ist der Industriesektor höchst relevant, da dieser einen Anteil von knapp 40 % des Endenergieverbrauchs in Deutschland aufweist. Mit dem entsprechenden Know-How unterstütze das Team der FfE Industrieunternehmen.

Praktisches Energiemanagement & Dekarbonierungsstrategien/Industrie

18.03.2020
Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft - München
Maschinenbau, Elektrotechnik, Energietechnik / Energiewirtschaft, elekt. Energietechnik

Aufgaben

Mögliche Aufgabenbereiche:
- Fachliche sowie organisatorische Durchführung von Energieeffizienz-, Dekarbonisierungs- und Wärmenetz-Netzwerken
- Entwicklung von Transformationsstrategien für Industrie und Wärmenetzbetreiber
- Durchführungen von Energieaudits nach DIN 16247-1 sowie internen Audits im Rahmen der ISO 50001 (Energiemanagementsystem)
- Unterstützung von Unternehmen bei Energiemanagement-relevanten Themen
- Entwicklung energetischer Analysen und Konzepte
- Konzeptionierung und Durchführung von praxisnahen Forschungsprojekten

Eigene Forschungsinteressen und Ideen für neue Dienstleistungen und Themen werden unterstützt und das eigene Arbeitsgebiet wird hierum erweitert.

Qualifikation

Anforderungen
- Abgeschlossenes Studium der Energietechnik/ Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
- Interesse an energietechnischen und -wirtschaftlichen Fragestellungen
- Starke analytische Fähigkeiten und Ambitionen, sich in neue Themen einzuarbeiten
- Selbständige, offene Persönlichkeit und teamorientierte Arbeitsweise
- Reisebereitschaft (primär Süddeutschland und Österreich) sowie Führerschein Klasse B

Was wir Ihnen bieten:
- Erkenntnisse aus der Wissenschaft in die Praxis und aus der Praxis in die Wissenschaft zu bringen
- Ein junges, agiles, motiviertes und interdisziplinäres Team aus Praktikern und Forschern
- Rasche Übernahme von Projektverantwortung

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch - englisch
Beginn: sofort
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart