Content Banner

Fakten

Anzeige endet

02.06.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt

Einsatzort:

Frankfurt (Main)

Bei Rückfragen

Karsten Kähler
Aus- und Fortbildung
069-155 5115

Link zur Homepage


Visits

1105

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Für die Programme und Angebote des hr in Hörfunk, Fernsehen, Multimedia und Social Media brauchen wir hoch qualifizierte IT-Spezialisten. Lernen Sie alles rund um unsere IT-Systeme und deren Weiterentwicklung in einem modernen technologischen Umfeld.

TRAINEEPROGRAMM Schwerpunkt IT-Mediensysteme im Hessischen Rundfunk

02.05.2020

Aufgaben

Als Teil eines innovativen Teams arbeiten Sie an der Erneuerung und Erweiterung der medienübergreifenden Produktionsumgebung des hr mit. Sie erwerben vertiefte Kenntnisse über technische und organisatorische Fragestellungen sowie über die Strukturen und Abläufe, und übersetzen die unterschiedlichen Bedürfnisse in automatisierte IT-Prozesse. Sie lernen verschiedene Stationen der medienübergreifenden Berichterstattung bis hin zur Spielfilmproduktion kennen. Der Schwerpunkt liegt auf der Begleitung und Umsetzung von IT-Projekten, beginnend mit einer Anforderung bis hin zur Abnahme für den Regelbetrieb.

Qualifikation

- viel Interesse für IT-Prozesse und einen abstrakten Blick auf komplexe Systeme
- ein abgeschlossenes (Fach-)/Hochschulstudium in der Informationstechnik bzw. eine vergleichbare Qualifikation 
- Kenntnisse über IT-Infrastruktur, wie Server-, Speicher, Security-Systeme und Netzwerke 
- idealerweise erste Kenntnisse im Bereich Postproduktion und deren Arbeitsabläufe sowie Erfahrungen mit Audio- und Videoschnittprogrammen sammeln können 
- Erfahrungen im Projektmanagement sind wünschenswert 
- Kenntnisse über Cloudarchitekturen

Benefits

- Vielfältige Fortbildungsangebote (Fachwissen, Persönlichkeit, Zusammenarbeit)
- Führungskräfteentwicklung
- Mentoring-Programm für Frauen
- Interner Arbeitsmarkt
- Arbeitszeit- und Zeitwertkonten
- Betriebliche Altersversorgung
- Private Vorsorge zu günstigen Konditionen
- Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
- hr-eigene Regelungen zur Pflege naher Angehöriger über den gesetzlichen Anspruch
- Gesundheitsförderung und Sportangebote
- Sozialberatung und Präventionsangebote
- Betriebsärztlicher Dienst
- Eigener Kantinenbetrieb

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: Nächstmöglicher Zeitpunkt
Dauer: 24 Monate
Vergütung: ca. 41.000 €
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
Hörfunkveranstalter, Tonstudios; Herst. von Hörfunkbeiträgen, Herst. von Filmen, Videofilmen und Fernsehprogrammen

Logo der Jobbörse Berufsstart