Content Banner

Fakten

Anzeige endet

11.01.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg

Einsatzort:

Augsburg

Bei Rückfragen

Hülya Maktav
0821-90678-323

Link zur Homepage


Visits

73

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Aufgrund der Vielzahl an Einflussfaktoren können während des Herstellprozesses im
Laser-Strahlschmelzen durch Prozessabweichungen Bauteilfehler induziert werden. Diese Prozessabweichungen sollen erfasst und Fehlerquellen zugeordnet werden.

Fehlerursachen und Wirkzusammenhängen in der Additiven Fertigung

11.11.2019
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV - Augsburg
Maschinenbau, Elektrotechnik

Aufgaben

• Einarbeitung in das Laser-
Strahlschmelzen und Einflussfaktoren
• Recherche zur Fehlerursachen und
Auswirkungen auf die Bauteilqualität
• Entwicklung eines Prüfkörpers um
definierte Fehlerbilder abprüfen zu
können
• Ausarbeitung eines Versuchplans zur
Ermittlung der Prozessfehler

Qualifikation

• Ingenieurstechnisches oder
vergleichbares Studium
• Interesse an der Entwicklung von
neuen Ideen und Qualität

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart