Content Banner

Fakten

Anzeige endet

08.04.2019

Anstellungsart

Teilzeit / 0 Std.

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf

Kontakt

Ackerdemia e.V.
Balanstraße 73, Haus 21A
81541 München

Einsatzort:

Augsburg

Bei Rückfragen

Juliane Amend
+4917645826664

Link zur Homepage


Visits

56

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt
Für die Pflanzaktionen zwischen April und September suchen wir für Bayern in den Teilregionen Unter-, Mittel- und Oberfranken, Schwaben, Oberpfalz, Ober- und Niederbayern flexibel einsetzbare AckerHelferinnen.

AckerHelferin

08.03.2019
Ackerdemia - Augsburg
Geographie, Biologie, Pädagogik, Sportwissenschaft, Agrarwissenschaft, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit, Ernährungswissenschaft

Aufgaben

Für die Pflanzaktionen zwischen April und September suchen wir für Bayern in den Teilregionen Unter-, Mittel- und Oberfranken, Schwaben, Oberpfalz, Ober- und Niederbayern flexibel einsetzbare AckerHelferinnen, die uns bei den Pflanzungen auf den Äckern der teilnehmenden Kitas und Schulen begleiten. Mit Vor- und Nachbereitung kann mit zwei bis fünf Stunden pro Pflanztermin (ohne Anfahrt) gerechnet werden. Die Pflanztermine finden in regelmäßigen Abständen statt.

Deine Mission:
− Anleitung von Pflanzteams bestehend aus 3-6 Kindern
− Anlegen von Gemüsebeeten
− Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der Pflanzungen (z.B. Fahren bzw. be- und entladen der Fahrzeuge, Säubern der Geräte)

Qualifikation

Dein Profil:
− Flexible Einsatzmöglichkeiten zwischen April und September
− Interesse am Gemüseanbau und ggf. Kenntnisse in diesem Bereich
− Erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern
− Zuverlässige Arbeitsweise
− Führerschein Klasse B wünschenswert

Benefits

Warum Ackerdemia:
− Ein junges, dynamisches Team, das sich leidenschaftlich für innovative und nachhaltige Bildung einsetzt
− Offene, ehrliche Kommunikation in einem sinnstiftenden Umfeld
− Weiterbildung und Schulung zum Thema Gemüseanbau im Rahmen der Mitarbeit

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: April
Dauer: bis Ende Juli
Vergütung: 10€/h
Anzahl der Plätze: 10

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Ackerdemia ist ein innovatives und stark wachsendes Sozialunternehmen mit dem Ziel, das Bewusstsein in der Gesellschaft bezüglich Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und gesunder Ernährung zu stärken sowie die Wertschätzung für Lebensmittel zu steigern. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bildungsprogramm GemüseAckerdemie. Mit diesem unterstützen wir Schulen und Kitas bei der Errichtung und Betreuung von Gemüseäckern.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Interessensvertretung und Vereinigung

Logo von Berufsstart