Suche in 29979 Angeboten

Firmeninfo

SALT Solutions AG
Landsberger Straße 314
80687 München
Personalabteilung
Herr Thomas Keil
Tel.: 089 / 589 772 -70

SALT Solutions bei FacebookSALT Solutions bei TwitterSALT Solutions bei XingSALT Solutions bei YouTubeSALT Solutions bei Twitter

Interview zum Thema Bachelor vs Master

Interviewpartner
Dieter Heyde
Welche Studien- und Fachrichtungen sind für Ihr Unternehmen von Interesse?
Informatik: Informatik, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik
Naturwissenschaften: Mathematik, Physik
Stellen Sie derzeit Studierende und Absolventen ein?
Ja, Studierende und Absolventen
Inwieweit hat sich Ihr Unternehmen bereits auf das neue, gestufte Studiensystem – bestehend aus den Abschlüssen Bachelor und Master – eingestellt?
SALT Solutions GmbH agiert in einem hochkomplexen und anspruchsvollen Umfeld. Softwarelösungen für Handelsprozesse zu entwickeln, beinhaltet komplizierte mathematische Operationen, Algorithmen sowie das systemimmanente Wissen des Handelsumfeldes. Dabei reicht das Spektrum über die Aufnahme der Kundenprozesse und die Übertragung in ausgeklügelte Softwarearchitekturen bis zur Optimierung von Datenbanken, die mehrere Millionen Kundendatensätze täglich verarbeiten müssen. Diese Anforderungen stellen hohe Ansprüche an Absolventen. SALT Solutions setzt gleichermaßen auf Studenten, Absolventen sowie Direkteinsteiger und verfolgt dabei die Strategie des gemeinsamen Wachsens. Denn neue Kollegen werden bei SALT Solutions individuell betreut. Die Voraussetzung dafür sind hochqualifizierte junge Menschen mit Diplom- oder Masterabschluss.
Bevorzugt Ihr Unternehmen bestimmte Abschlüsse? Bitte begründen Sie!
Die bisherige Argumentation für Bachelor- und Masterstudiengänge fand auf der Ebene der internationalen Vergleichbarkeit sowie der Praxisorientierung des neuen Systems statt. Fachlich-inhaltliche Veränderungen wurden überhaupt nicht diskutiert. Dabei spielen sie für die Einstellung eines Absolventen die zentrale Rolle. Unserer Auffassung nach sind in dieser Hinsicht Bachelorabschlüsse nicht konkurrenzfähig. Wir haben die Studienordnungen und -pläne der Diplom-, Bachelor- und Masterstudiengänge miteinander verglichen und kommen zu dem Ergebnis, dass die technologischen und fachlichen Voraussetzungen, Kundenanforderungen in praktikable, durchdachte Softwarelösungen zu überführen lediglich durch Diplom- bzw. Masterabsolventen erfüllt werden. Wenn Kapazität das Produkt aus Qualität und Zeit ist, fehlt für die wesentlichen Grundlagenfächer beim Bachelorabschluss eindeutig die Zeit. Damit man aber praktische Kundenanforderungen in theoretische Modelle und diese wiederum in leistungsfähige Softwaresysteme überführen kann, bilden Grundlagenfächer wie Mathematik und Physik die entscheidende Voraussetzung. Ganz zu schweigen von der persönlichen Entwicklung, die eine junger Mensch in der vertieften Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Fragestellungen durchlebt und damit Problemlösungskompetenz aufbaut.
Haben Bachelor-Absolventen eines ingenieur- / wirtschaftswissenschaftlichen Studienganges überhaupt Chancen auf eine Festanstellung in Ihrem Unternehmen?
Ingenieurwissenschaft: Bei SALT Solutions GmbH gibt es im täglichen Softwareentwicklungs-Geschäft weder reine Kodierer- noch Assistenzstellen. Wer bei SALT Solutions einsteigt genießt ein Höchstmaß an Entscheidungs- und Handlungsspielräumen. Niemand kann sich auf eine Rolle festlegen. Jeder Kollege hat Kundenkontakt und ist damit Entwickler, Kodierer, Konzepter, Architekt, Tester und Berater in einer Person. Bei uns trägt jeder ein Höchstmaß an Verantwortung, so dass jeder zum Unternehmenserfolg beiträgt und sich an den Herausforderungen messen kann. Dadurch gibt es bei SALT Solutions keine Nischen, in denen man sich verstecken kann. Die Konsequenz sind motivierte und engagierte Mitarbeiter, die als Team zusammenstehen und sich gegenseitig wertschätzen, weil die Hierarchien flach sind und wir auf Augenhöhe agieren. Zur Verstärkung unseres Teams sind Masterabsolventen herzlich willkommen.
Was tut Ihr Unternehmen im Bereich Personalentwicklung, um die individuelle Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter zu fördern? Können Bachelor-Absolventen einsteigen und nach einigen Jahren im Beruf einen Master-Abschluss draufsetzen?
SALT Solutions wendet, wie bereits erwähnt, einen ganzheitlichen Ansatz an. Personalentwicklung beginnt hier in der täglichen Projektarbeit. Wir vereinbaren mit unseren Mitarbeitern Ziele, die einerseits hohe Anreize in einem attraktiven Projektumfeld setzen und andererseits immer ein kleines Stück über die jeweiligen Grenzen des Kollegen hinausgehen. So fördern wir unsere Mitarbeiter optimal. Dafür erhalten sie aber vom Unternehmen jede denkbare Unterstützung: von der Kinderbetreuung, über attraktive Entlohnungsmodelle bis zur Schulung und Weiterbildung. Diese wird jeweils individuell in Mitarbeitergesprächen mit den Führungskräften abgestimmt. Entscheidend ist für uns die Betrachtung des Einzelfalls: So unterstützen wir z.B. Doktoranden bei ihrer Dissertation und weiteren Karriereschritten. Wer Einsatz und Entwicklungswillen zeigt, dabei Verantwortung übernimmt, dem stehen bei SALT Solutions alle Türen offen. Karrieren, die sich z.T. im Konzernumfeld bei unseren namhaften Kunden fortsetzen lassen. Denn bei SALT Solutions legen wir großen Wert auf individuelle Lösungen, die auf Augenhöhe erarbeitet werden.

Beginne deine Karriere bei SALT Solutions - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei