Suche in 30201 Angeboten

Firmeninfo

PTV Planung Transport Verkehr AG
Haid-und-Neu-Straße 15
76131 Karlsruhe
Personalverantwortlich bei PTV
Human Resources
Frau Nicole Seiler
Tel.: 0721 / 9651 (0)
Fax: 0721 / 9651 -699
PTV bei FacebookPTV bei TwitterPTV bei XingPTV bei YouTubePTV bei Twitter

Erfahrungsbericht - "Das Schöne ist: Es gibt keinen üblichen Arbeitsalltag"

PTV - the mind of movement
Erfahrungsbericht mit Sebastian S. von PTV
Das Schöne ist: Es gibt keinen üblichen Arbeitsalltag
Was wird sein: Innovation oder Alltag? Entwicklung oder Gleichstand?
Die Beschäftigung mit solchen Fragen gehört mit zu den Aufgaben der Personalabteilung bei der PTV Group. Damit der Berufsstart für Informatiker, Ingenieure und Geographen das hält, was er verspricht. Sebastian Sielemann, Produktmanager im Bereich Intelligent Transportation Systems, sagt, was den Einstieg beim internationalen Softwareunternehmen für Verkehrsplanung ausmacht.

Warum haben Sie sich für die PTV Group entschieden?
Die PTV kannte ich aus dem Studium. Ihre Software wird dort gelehrt. Beim ersten direkten Kontakt war ich überrascht, wie unkompliziert und offen der Umgang ist. Es ging um eine befristete Lizenz der Simulationssoftware VISSIM, die ich für meine Studienarbeit brauchte. Schnell und kostenfrei wurde sie mir erteilt. Als ich eine Stellenanzeige der PTV sah, wusste ich: Das ist meine Chance

Die Aufgabe von Sebastian Sielemann: Entwicklung von Verkehrsmanagement-Systemen, um die Verkehrsinfrastruktur effizient zu nutzen. Zukunftsprognosen inbegriffen.

Zuvor hatten Sie in einem Verkehrsingenieurbüro gearbeitet. Was ist anders?
Die PTV ist groß und thematisch weit aufgestellt, also mit guten Chancen, sich zu entwickeln. Hinzu kommt, dass es für Ingenieure meiner Ausbildung herausfordernd ist, an diesen Softwarelösungen zu bauen. Problemstellungen werden mit Kollegen aus anderen Fachabteilungen diskutiert. Ein Tunnelblick kommt gar nicht auf. Diese Kombination ist bei anderen Firmen so sicher nicht zu finden.

Wie wichtig ist Internationalität?
Die weltweite Ausrichtung der PTV war einer der Gründe für meine Bewerbung. Bisher habe ich einige internationale Konferenzen besucht und Projekte geleitet. Highlight war ein 3-monatiger Aufenthalt in Oregon, bei dem ich ein System zur Zähldatenanalyse einführte.

Wie sieht Ihr typischer Arbeitstag aus?
Das Schöne ist: Es gibt keinen üblichen Arbeitstag. Ich startete als Consultant, habe dann die Leitung von Projekten übernommen. Heute begleite ich die Produktentwicklung von der Idee bis zur Markteinführung. Natürlich ist es ein Bürojob. Aber die täglichen Probleme sind so verschieden, dass es keinen Alltagstrott gibt. Dass einer sagt Das haben wir immer so gemacht, gibts nicht.

Wie unterstützt Sie die PTV Group bei der Karriere?
Bei der PTV wird auf Stärken und Schwächen wirklich eingegangen. Beim ersten Zielgespräch sagte mir mein Chef auf den Kopf zu, was ich kann und was nicht. Es stimmte Das hat mir ein gutes Gefühl gegeben. Schulung und Weiterbildung an der PTV-Akademie bringen mich weiter.

Welche Ziele haben Sie?
Ich will mit dem Bereich wachsen, ihn voranbringen und dadurch auch meine Verantwortung erweitern. Auf diese Fachkarriere baue ich

Autor / Werdegang
Autor des Erfahrungsberichtes: Sebastian S. von PTV
Sebastian S.

Softwareentwicklung
Berufsstart bei der PTV Group

Beginne deine Karriere bei PTV - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei