Suche in 30208 Angeboten

Firmeninfo

Robert Bosch GmbH
Robert-Bosch-Str. 2
71701 Schwieberdingen
Personalmarketing
Frau Kathrin Gläß
Tel.: 0711 / 811 -400 45
Fax: 0711 / 811 -1750
Robert Bosch bei FacebookRobert Bosch bei TwitterRobert Bosch bei XingRobert Bosch bei YouTubeRobert Bosch bei Twitter

Interview zum Thema Bachelor vs Master

Interviewpartner
Human Resources
Stellen Sie derzeit Studierende und Absolventen ein?
Ja, Studierende und Absolventen
Inwieweit hat sich Ihr Unternehmen bereits auf das neue, gestufte Studiensystem – bestehend aus den Abschlüssen Bachelor und Master – eingestellt?
Da Robert Bosch Ltd im europäischen Ausland tätig ist, sind wir nur indirekt von den deutschen Studienänderungen betroffen. Durch unsere enge Anlehnung an die deutsche Mutterfirma jedoch sind wir über die Änderungen informiert und begrüßen diese grundsätzlich, da die neuen Abschlüsse und Studienaufbau dem hiesigen System sehr viel näher kommen, was einen besseren Vergleich als in der Vergangenheit ermöglicht.
Bevorzugt Ihr Unternehmen bestimmte Abschlüsse? Bitte begründen Sie!
Bei uns in England nicht; die Situation mag in den deutschen Standorten anders sein. In der Regel können englische Kollegen mit den Begrifflichkeiten Bachelor und Master natürlich eher etwas anfangen, kennen jedoch auch das Diplom. Bei einer Einstellung wird v.a. auf Inhalte, Studienzeit gegen Regelstudienzeit, Arbeitserfahrung (etwa im Rahmen früherer Praktika), sowie natürlich das Beherrschen der englischen Sprache in Wort und Schrift geachtet. Sowohl Diplom- als auch Bachelorstudenten dürften bei Bewerbungen bei uns keine Sorge tragen, wegen ihres Abschlusses bevor - oder benachteiligt zu werden.

Ich kenne wenige, die sich mit einem Masterabschluss bei uns bewerben ?? hier sehe ich eher Vorbehalte, besonders bei MBAs, da dieser Abschluss in England eine gewisse Reife, Arbeits- sowie teilweise Managementerfahrung impliziert, die bei deutsche Masterstudenten aufgrund des Studiensystems häufig nicht gegeben ist.
Haben Bachelor-Absolventen eines ingenieur- / wirtschaftswissenschaftlichen Studienganges überhaupt Chancen auf eine Festanstellung in Ihrem Unternehmen?
Ingenieurwissenschaft: Bei uns in England auf jeden Fall! Allerdings liegen derzeit unternehmensweit Einstellungsbeschränkungen vor; Festanstellungen werden in Ausnahmefällen genehmigt.

Wirtschaftswissenschaft: Dies hängt natürlich davon, in welchem Bereich sich der Kandidat bewirbt, aber grundsätzlich gilt ebenso wie oben: auf jeden Fall!
Welche Tätigkeiten und Verantwortungsbereiche kann ein Bachelor-Absolvent in Ihrem Unternehmen übernehmen?
Abhängig von Qualifizierung: Einstieg als Vertriebsingenieur, Mitarbeiter im Bereich Logistik- und Qualität, als Junior Engineer in den lokalen Prüfstätten, oder als Trainee im Bereich Vertrieb.
Was tut Ihr Unternehmen im Bereich Personalentwicklung, um die individuelle Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter zu fördern? Können Bachelor-Absolventen einsteigen und nach einigen Jahren im Beruf einen Master-Abschluss draufsetzen?
In unserem spezifischen Bereich (Automotive-Original Equipment) sollten sich Mitarbeiter, die Interesse an ihrer beruflichen Weiterentwicklung haben, zwischen zwei Richtungen entscheiden: entweder die Ausbildung zum specialist, d.h. in dem spezifischen Bereich das Wissen zu vertiefen, Kompetenzen und Netzwerke auszubauen und ein Experte innerhalb eines Produktteams oder eines Servicebereiches zu werden. In der Regel bleibt man so in dem Bereich, indem man begonnen hat. Die andere Richtung geht ins Management, hierfür wird vorausgesetzt, dass der Bereich, in dem man eingestiegen ist, verlassen wird, in der Regel geht dies früher oder später einher mit einem Standortwechsel in ein anderes Land.

Unabhängig von diesen beiden Wegen gibt es eine Vielzahl von internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen, deren Kosten häufig ganz oder zum Teil von der Firma getragen werden. Es wird begrüßt, wenn Mitarbeiter nach beruflicher Weiterentwicklung streben, auch wenn dies heißt, dass sie ihre ursprüngliche Abteilung verlassen um sich in andere Bereiche des Unternehmens einzubringen.

Bacheloreinsteiger können, wenn sie dies wünschen, nach einigen Jahren Berufsleben ihre Karriere unterbrechen, um einen Master zu erlangen. In der Regel unterstützt die Firma inhaltlich, wenn erwünscht. Finanzielle Unterstützung wird nicht gewährt, es sei denn der Abschluss wird als dringend notwendig für die Entwicklung des Kandidaten im jeweiligen Einsatzbereich gesehen.

Ob eine Wiedereinstellung oder eine unbezahlte befristete Beurlaubung möglich ist, muss im Einzelfall mit der Personalabteilung und dem/den Vorgesetzten ausgehandelt werden.

Beginne deine Karriere bei Robert Bosch - wir freuen uns auf dich!

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei