Studie Attraktive Arbeitgeber

Die attraktiven Arbeitgeber stehen fest. Berufsstart führt jährliche eine Studie durch, in der die attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands ermittelt werden. Du hast beurteilt, welche Merkmale ein Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber für dich auszeichnet. Hier kannst du das Ergebnis einsehen.

Berufsstart ermittelt jedes Jahr die »Attraktiven Arbeitgeber«. Warum es für ein Unternehmen von Interesse ist, als attraktiver Arbeitgeber von Studenten, Absolventen und Young Professionals wahrgenommen zu werden, macht die Diskussion über den zum Teil schon bestehenden und prognostizierten Fach- und Führungskräftemangel deutlich.

Unternehmen, die als attraktiv für den Berufseinstieg gelten, haben es in der Regel leichter, talentierte Nachwuchskräfte für das Unternehmen zu gewinnen. Durch ein nachhaltiges Employer Branding können sich Unternehmen in dem Wettbewerbsumfeld besser positionieren. Daher ist es von besonderem Interesse zu analysieren, welche Anforderungen du als Student, Absolvent und Young Professionals - der Führungskräftenachwuchs - an die Unternehmen stellst, um dieses als attraktiven Arbeitgeber wahrzunehmen. Hervorzuheben ist, dass es keine Vorgaben bei der Angabe der attraktivsten Unternehmen gibt, diese können frei gewählt.

Die wichtigsten Anforderungen an einen attraktiven Arbeitgeber

Unabhängig von der Fachrichtung sind Weiterbildungsangebote des Unternehmens der größte Einflussfaktor für die Attraktivität. Fast gleichwertig ist die Bedeutung der Perspektiven und Aufstiegschancen im Unternehmen. Darüber hinaus haben ein gutes Gehalt und ein positives Image des Unternehmens einen Einfluss auf die Beliebtheit eines Unternehmens als Arbeitgeber. Wirtschaftswissenschaftler legen beispielsweise besonders großen Wert auf diese Anforderungen. Für die angehenden Ingenieure ist die Branche ein wichtiges Kriterium bei der Präferenz für ein Unternehmen. Die aktuelle Studie »Attraktive Arbeitgeber« kann gerne per Mail unter info@berufsstart.de als PDF-Datei angefordert werden.