Suche in 30496 Angeboten
Content Banner

Finanzierung eines Praktikums im Ausland

In einem Auslandspraktikum kommen nicht nur viele spannende Erfahrungen auf dich zu, sondern leider auch einige Kosten. Da Studenten meistens nicht über das dickste Sparschein verfügen. Muss man sich vorher klar machen, was finanziell auf einem zukommt. Je nach Zielland und Aufwand kommen unterschiedlich viele Ausgaben auf dich zu.

Im Allgemeinen brauchst du für so gut wie jedes Reiseland ein gültiges Visum. Wenn du dich für ein Praktikum außerhalb der europäischen Union entschiedest betragen die Bearbeitungsgebühren eines Visums und Co. bis zu 200 Euro. Hinzu kommen Vermittlungsgebühren, gesundheitliche Vorsorge und Versicherung, Anreise, Unterkunft, Transport vor Ort, Lebenshaltung, Freizeitgestaltung etc.

Es gibt aber diverse Zuschüsse und finanzielle Hilfen, die du in Anspruch nehmen kannst:

Bei einem Auslandspraktikum fallen Kosten für viele verschiedene Dinge an: Vermittlungsgebühren sowie die Gebühren für das Visum, gesundheitliche Vorsorge und Versicherung, Anreise, Unterkunft, Transport vor Ort, Lebenshaltung, Freizeitgestaltung etc.

Zum Glück gibt es diverse Zuschüsse und finanzielle Hilfen, von denen du profitieren kannst:

› Fahrtkostenzuschüsse und Kurzstipendien kannst du über das DAAD bekommen
› du kannst dir BAföG beantragen
› durch die ERASMUS- und LEONARDO DA VINCI-Programme fördert die EU Praktika von drei bis zwölf Monaten
› es gibt auch noch andere Stiftungen die dir in einem begrenztem Umfang Stipendien anbieten (z.B. www.stiftungsindex.de)

Ein Auslandspraktikum kann je nach Zielland und Aufwand unterschiedlich viel kosten. Hauptsächlich entstehen Kosten für die Vermittlung, das Visum, Vorsorgeuntersuchungen, Zusatzversicherungen, An- und Abreise und natürlich für die Unterkunft und die Verpflegung vor Ort. Für viele Auslandspraktika gibt es schon Zuschüsse, Beihilfen und Stipendien. Der DAAD bietet Studierenden Kurzstipendien und Fahrtkostenzuschüsse an. Außerdem kannst du als Student auch das Auslands-BAföG beantragen. Hier heißt es rechtzeitig informieren! Einige Unternehmen bieten ihren Praktikanten auch eine Bezahlung bzw. eine Aufwandsentschädigung oder Beihilfe zu den Fahrtkosten an.

Das könnte dich auch interessieren

Praktikum im Bereich
Berufsstarttrenner - Bewerbungsschreiben

Hilfreiche Themen zum Praktikum

No-Goes im Bewerbungsverfahren

No-Goes in der Bewerbung

Es gibt viele, große und kleine Fettnäpfchen in die man während eines Bewerbungsverfahrens und im Vorstellungsgespräch hineintappen kann. Was ist, wenn man bereits voll reingetreten ist?
Vorstellungsgespräch erfolgreich meistern

Vorstellungs-
gespräch

Deine schriftliche Bewerbung war erfolgreich und du bist zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Hier darfst du jetzt beweisen, was deine Bewerbungsunterlagen versprechen. Wir wünschen viel Erfolg!
Praktikum gesucht

Ein Praktikum gesucht?

Ein Praktikum ist ein MUSS im Lebenslauf. Aber du kannst einen Berufswunsch durch ein Praktikum hinterfragen. Wir präsentieren die eine Vielzahl von Unternehmen, die gerade Praktikanten suchen.
Auflistung der Trainee-Jobs

Als Trainee beginnen

Du suchst ein spannendes Traineeprogramm? Schau mal in unsere Jobliste, ob ein interessantes Unternehmen ein für dich passendes Traineeprogramm ausgeschrieben hat. Wir drücken dir die Daumen!
Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei