Suche in 30570 Angeboten

E-Book

Berufsstart Bewerbung


Erhälst du kostenfrei als Buch in deinem CareerCenter oder Fachbereich. Oder falls vergriffen, hier als E-Book oder PDF-Version:

Berufsstart Bewerbung als PDF als PDF
Berufsstart Bewerbung als E-Book als E-Book
Content Banner

Wie Fremdsprachenkenntnisse die Karriere fördern

Durch die rasanten Fortschritte der technisch hochentwickelten Gesellschaft des 21. Jahrhunderts nimmt auch die Bedeutung von Fremdsprachenkenntnissen in der Arbeitswelt ständig zu.

Dank sinkender Flugzeiten wächst die Welt immer weiter zusammen, sodass z.B. Reisen auf Messen in Übersee für wenige Tage mittlerweile an der Tagesordnung sind. Gleichermaßen sorgen schnelle Internetverbindungen dafür, dass Videochats mit Zulieferern oder Kunden am anderen Ende Welt problemlos in Echtzeit möglich sind. Wenn man »mit der Zeit gehen« und auf dem Arbeitsmarkt nicht von anderen Bewerbern abgehängt werden will, ist es somit mittlerweile fast »Pflicht«, mehrere Sprachen zu beherrschen. Im Folgenden wird dies nochmals ausführlich erläutert.

Sprachreisen als Möglichkeit, die Sprachkenntnisse zu verbessern

Zunächst einmal wird die Bedeutung von Fremdsprachenkenntnissen in der Arbeitswelt dadurch klar, dass mittlerweile jede seriöse Sprachschule explizit Sprachkurse mit Fokus auf den Business-Bereich anbietet. Dies gilt bspw. auch für die mit Linguago kooperierenden Sprachschulen. In derartigen Kursen lernt man, Präsentationen in der jeweiligen Sprache zu halten, Bewerbungsgespräche oder Verhandlungen zu führen oder auch Verträge aufzusetzen – also somit sehr viel, worauf man im beruflichen Alltag angewiesen ist. Außerdem kann man sich im Rahmen einer Sprachreise auch auf verschiedene nicht nur international anerkannte, sondern unter Umständen sogar geforderte Tests vorbereiten. Exemplarisch sei an dieser Stelle das sog. »International English Language Testing System« (kurz IELTS) genannt. Diesen Test bestanden zu haben, wird in vielen englischsprachigen Ländern bei Bewerbungen seitens potenzieller Arbeitgeber als Bedingung vorausgesetzt. Das liegt daran, dass es sich hierbei um ein weltweit standardisiertes Verfahren handelt, welches die Englischkenntnisse sämtlicher Teilnehmer auf derselben Basis bewertet. Durch die Existenz solcher Prüfungen erkennt man, dass auch die Arbeitgeber bei ihrer Suche nach Angestellten immer internationaler agieren. Dadurch verbessern Fremdsprachkenntnisse nicht nur die Stellung am heimischen Arbeitsmarkt, sondern öffnen Bewerbern sogar die Tür zu neuen Märkten.

Auch Auslandserfahrung wirkt sich positiv aus

Durch Auslandserfahrung entsteht auch eine Art Kettenreaktion, denn Aufenthalte in anderen Ländern sorgen wiederum für größere Chancen bei zukünftigen Bewerbungen. Das liegt nicht nur an den häufig verbesserten Fremdsprachenkenntnissen, mit denen man wieder zurückkommt, sondern auch an einem anderen Blickwinkel, den man sich im Ausland aneignet und in Zukunft im heimischen Betrieb vorteilhaft einsetzen kann.

An ausgeprägten Sprachkenntnissen und Auslandserfahrung kommt man heutzutage in der Arbeitswelt somit kaum noch vorbei. Um sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, bietet sich eine Sprachreise an, denn diese kombiniert die beiden Punkte und optimiert darüber hinaus noch den eigenen Lebenslauf.

Sprachinstitut TREFFPUNKT Online

Lernen Sie Englisch online über Skype mit einem Privatlehrer - nur muttersprachliche Lehrkräfte aus Großbritannien, Kanada, den USA und Australien - bewährtes Kurskonzept - ideal für alle, die viel unterwegs sind und ein individueller Lehrplan wichtig ist.

Mehr unter Learn-English-via-Skype.com

Auslandserfahrung - das Auslandssemester

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei