Suche in 30570 Angeboten

E-Book

Berufsstart Bewerbung


Erhälst du kostenfrei als Buch in deinem CareerCenter oder Fachbereich. Oder falls vergriffen, hier als E-Book oder PDF-Version:

Berufsstart Bewerbung als PDF als PDF
Berufsstart Bewerbung als E-Book als E-Book
Content Banner

Tipps und Informationen zur Online-Bewerbung

Ein Beitrag zur Online-Bewerbung von Jürgen Hesse, Experte auf dem Gebiet Bewerbungs- und Karriereberatung

Immer mehr Firmen schreiben ihre zu besetzenden Arbeitsplätze im Internet - auf der eigenen Homepage oder in Jobbörsen - aus. Und immer weniger Bewerber basteln eine papierene Bewerbungsmappe - sie schicken ihre Unterlagen einfach digital auf den Weg. Immer häufiger muss man sich bei Großunternehmen einem Onlineformular stellen, das sich den Bewerbungswilligen als Anfangshürde auf den firmeneigenen Karriereseiten anbietet und ohne dessen Ausfüllen keine Bewerbung möglich ist.

Vorteile der Online-Bewerbung

Die Vorteile der Bewerbung via Internet liegen auf der Hand: Die Abwicklung ist für beide Seiten günstiger. Auf der Bewerberseite fällt weniger Arbeitsaufwand, Material und Porto an und bei den Firmen sinkt der Verwaltungsaufwand. Mehr und mehr Branchen erkennen die Vorzüge digitaler Bewerbungen. Betrachtet man die aktuelle Entwicklung, scheint es sogar so, als stünde die klassische schriftliche Bewerbung früher oder später (fast) ganz vor dem Aus. Was aber nicht bedeutet, dass Sie keine auf Papier ausdruckfähige Version Ihres beruflichen Werdegangs (Lebenslauf, Foto, Anlagen) brauchen. Im Gegenteil!

Sie werden spätestens vor bzw. nach dem ersten persönlichen Vorstellungsgespräch oder bisweilen auch schon nach einem Vorabtelefonat um Ihren Lebenslauf gebeten.
»Die Online-Bewerbung ist schnell und kostengünstig, aber bei formulargestützten Abfragen gestaltet sich die Vermittlung persönlicher Eigenschaften nicht ganz so einfach.«
Im Prinzip können Sie sich heutzutage nahezu bei jedem Arbeitgeber mit einer Online-Bewerbung vorstellen und Ihre Mitarbeit anbieten. Wenn Sie jedoch Zweifel haben, ob Sie sich tatsächlich auf diese Stelle bewerben sollten oder sich selbst vielleicht lieber mit einer klassischen, papierenen Bewerbung vorstellen möchten, empfehlen wir Ihnen als erste Maßnahme einen Anruf mit kurzer Nachfrage. Das wird toleriert, sollte kein Problem sein, schafft aber absolute Klarheit über die gewünschte Bewerbungsform, und es vermittelt Ihnen einen ersten (akustischen) Eindruck! Existiert ein Online-Bewerbungsformular, dann wissen Sie: Hier gibt es quasi nur den einen Weg (nur selten führt eine Umgehung des Onlineformulars zum Erfolg). Sehr häufig dürfen oder müssen Sie auch bei einem Online-Bewerbungsformular-Verfahren Ihren beruflichen Werdegang (Lebenslauf) und bisweilen auch ein Anschreiben oder Motivationsschreiben, wie es gerne genannt wird, zusätzlich hochladen.

Die klassische schriftliche Bewerbung zeigt ihre Stärken im Bereich der Individualisierung und der damit verknüpften Vermittlung eigener Persönlichkeitsmerkmale. Die Online-Bewerbung ist schnell und kostengünstig, aber bei Bewerbungen, die über formulargestützte Abfragen funktionieren, gestaltet sich die Vermittlung persönlicher Eigenschaften anhand der Bewerbungsunterlagen nicht ganz so einfach, aber auch hier gibt es Strategien, um sich von der Masse abzuheben. Ideal dazu geeignet ist ein Feld wie »Weitere Bemerkungen, Mitteilungen«, das Sie auf keinen Fall unausgefüllt lassen sollten. Die Form der digitalen Bewerbung per E-Mail mit Anhang kann zumindest inhaltlich genauso wie die analoge Variante gestaltet werden, Beispiel: eine PDF-Datei mit Bewerbungsunterlagen im Anhang einer E-Mail. Inhalte: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf, Motivationsbericht, Zeugnisse und weitere Nachweise.

Online-Bewerbung als unterstützendes Instrument

Digitale Bewerbungsunterlagen und Inhalte können auch als unterstützendes Hilfsmittel zur klassischen Bewerbung eingesetzt werden: Selbstpräsentation auf einer eigenen Homepage, Bewerbungsvideos, Links zu Arbeitsproben oder aufs XING-Profil etc. Wichtig: Bei Bewerbungen über das Internet gilt mindestens das gleiche Sorgfaltsprinzip wie beim klassischen Weg auf Papier. Arbeiten Sie genau, recherchieren Sie gründlich und vermeiden Sie technische Fallen. Nur so werden Sie Punkte sammeln und besser sein als viele Ihrer Mitbewerber. Ganz unabhängig davon, wie Sie Kontakt aufnehmen und welche Form Sie für Ihre Bewerbungsunterlagen wählen, brauchen Sie zu allererst konkrete Vorstellungen über die Möglichkeiten, wie Sie sich und Ihren Ausbildungs- und beruflichen Werdegang, und daraus abgeleitet, wie Sie Ihre besonderen Kompetenzen, Ihre hohe Motivation und Ihre Wesensart darstellen wollen. Eine umfassende Vorbereitung ist auch beim digitalen Bewerben die Grundlage für den Erfolg.
»Bei Online-Bewerbungen gilt mindestens das gleiche Sorgfaltsprinzip wie beim klassischen Weg auf Papier.«
Eine sinnvolle Ergänzung zur Online-Bewerbung stellt die Kontaktaufnahme per Telefon dar. Ein Telefongespräch bietet eine hervorragende Möglichkeit, etwas über die eigene Persönlichkeit zu vermitteln und Sympathie zu wecken. Es muss nicht immer gleich das eigene Video sein oder die raffiniert gemachte Powerpoint-Präsentation, die Sie als Bewerber ins richtige Licht setzen. Allerdings ist eine eigene Homepage natürlich auch perfekt dazu geeignet, sich optimal zu präsentieren ... In jedem Fall geht der Trend zur digitalen Bewerbung und schon etwas mehr als 70 Prozent aller Arbeitsplätze, die zu besetzen sind, werden im Internet angeboten. Unterschiede im Bewerbungsverfahren und beim Einstellungsprozess sind an der Tagesordnung.
»Eine umfassende Vorbereitung ist auch bei der Online-Bewerbungen die Grundlage für den Erfolg.«
Bei jedem Unternehmen durchläuft der Bewerber eine etwas andere Anzahl an Rekrutierungsstufen und Auswahlverfahren. Aber auch für die Bewerbung in digitaler Form gilt: Die Grundregeln einer guten Bewerbung zu begreifen und für sich erfolgreich umzusetzen, ist in jedem Fall unabdingbar.

Wir zeigen Ihnen in unserem neuesten Buch, wie Sie die verschiedensten Möglichkeiten des Internets vor, während und nach Ihrer Bewerbung optimal nutzen und überzeugend einsetzen. Schwerpunkte sind dabei insbesondere die Gestaltung einer perfekten E-Mail-Bewerbung (wir zeigen und kommentieren zahlreiche Beispiele), erfolgreiches Ausfüllen von Onlinebewerbungsformularen, aber auch Themen wie Selbstmarketing, Recherche und Networking. Auch über das E-Assessment-Center und andere Testverfahren, die Sie vorab zu Hause an Ihrem PC absolvieren, berichten wir hier.

Weiterführende Information in der Publikation »Training Online-Bewerbung«

Kurzvita

Jürgen Hesse studierte von 1973 bis 1981 Psychologie an der Freien Universität Berlin. Seit 1992 leitet er das Büro für Berufsstrategie, das bundesweit an acht Standorten in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart und Wiesbaden berät und jährlich ca. 800 Seminare durchführt. Hesse hat mit seinem Co-Autor Hans Christian Schrader seit 1985 über 100 Sachbuch-Titel geschrieben.
Trenner Tipps zur Online-Bewerbung

Hilfreiche Themen zur Online-Bewerbung

No-Goes im Bewerbungsverfahren

No-Goes in der Bewerbung

Es gibt viele, große und kleine Fettnäpfchen in die man während eines Bewerbungsverfahrens und im Vorstellungsgespräch hineintappen kann. Was ist, wenn man bereits voll reingetreten ist?
Business-Look auf der Jobmesse

Business-Look - Die passende Kleidung

Business-Look??? Wie sieht die passende Kleidung für das Vorstellungsgespräch aus? Welchen Fettnäpfchen sollte ich unbedingt auslassen? Berufsstart hat nachfolgend ein paar wertvolle Tipps für dich gesammelt.
Praktikum gesucht

Ein Praktikum gesucht?

Ein Praktikum ist ein MUSS im Lebenslauf. Aber du kannst einen Berufswunsch durch ein Praktikum hinterfragen. Wir präsentieren die eine Vielzahl von Unternehmen, die gerade Praktikanten suchen.
Auflistung der Trainee-Jobs

Als Trainee beginnen

Du suchst ein spannendes Traineeprogramm? Schau mal in unsere Jobliste, ob ein interessantes Unternehmen ein für dich passendes Traineeprogramm ausgeschrieben hat. Wir drücken dir die Daumen!

Tipps zur Online-Bewerbung

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei