Suche in 30271 Angeboten

E-Book

Berufsstart Bewerbung


Erhälst du kostenfrei als Buch in deinem CareerCenter oder Fachbereich. Oder falls vergriffen, hier als E-Book oder PDF-Version:

Berufsstart Bewerbung als PDF als PDF
Berufsstart Bewerbung als E-Book als E-Book
Content Banner

Assessment-Center - Die Definition

Was ist ein Assessment-Center?

Endlich hat das Bewerbungsschreiben Erfolg gehabt. Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch liegt auf deinem Tisch. Doch was liest du da: Wir laden Sie herzlich zum Assessment-Center ein. Was ist das nun wieder?

Das Assessment-Center (kurz: AC) ist ein Gruppenauswahlverfahren, das in den 30er Jahren von Deutschen Wehrmachtspsychologen entwickelt wurde. In den 50er Jahren wurde es in den USA weiterentwickelt und wird seit Mitte der 70er Jahre auch wieder in Deutschland zur Personalauswahl eingesetzt. Viele namhafte Unternehmen setzen dieses Auswahlverfahren bei Führungskräften aber auch vermehrt zur Auswahl von Hochschulabsolventen gerne ein.

Was unterscheidet das Assessment-Center denn nun vom klassischen Vorstellungsgespräch?

Zunächst einmal wirst du nicht alleine geprüft, sondern in einer Gruppe bis zu 12 Personen. Ein bis zwei Tage wirst du bei einem AC getestet. Permanent, selbst beim abendlichen gemütlichen Beisammensein, befindest du dich unter Zeitdruck und ständiger Kontrolle. Das ist Stress pur. Aber auch eine Chance. In einem klassischen Vorstellungsgespräch bleiben dir gerade einmal ein bis zwei Stunden, um dich zu profilieren. Geht etwas schief, bleibt wenig Zeit für eine Korrektur. Im Assessment-Center kannst du einen Patzer wieder korrigieren.

In einem Assessment-Center geht es immer um das »wie«: Wie gehst du an ein Problem heran. Wie entwickelst du einen Lösungsansatz. Wie diskutierst du. Wie behauptest du dich im Team. Wie reagierst du auf Stress usw. Bei den einzelnen Aufgaben des AC wie zum Beispiel Diskussionen, Fallstudien, Vorträge, Rollenspiele, Tests und Interviews wirst du von einem Beobachter-Team unter die Lupe genommen. Diese Beobachter entscheiden letztendlich über deine Person. Daneben steuert ein Moderator den Gesamtablauf des ACs. Er ist derjenige, der das AC vorbereitet und die Übungen ausgewählt hat und nicht selten auch versucht, die Veranstaltung etwas aufzulockern.

Wie kann man sich auf ein Assessment-Center vorbereiten?

Zunächst einmal: Bleib locker! Ein AC ist nicht die unheimliche Begegnung der dritten Art, wie es in manchen Bewerbungshandbüchern gerne dargestellt wird. Da sich in einer Gruppe auch Kandidaten aus unterschiedlichen Fachgebieten befinden können, stammen die Themen zu den einzelnen Aufgaben meist aus allgemeinen betriebswirtschaftlichen oder gesellschaftspolitischen Bereichen. Um auch mitdiskutieren zu können, ist die Lektüre entsprechender Zeitungen und Zeitschriften empfehlenswert.

Und noch etwas ist wichtig: Deine Beobachter sind Menschen. Das bedeutet, der Sympathiefaktor spielt unweigerlich auch beim AC eine große Rolle und entscheidet mit. Ängstlichkeit und Verkrampftheit oder aufgesetzte Coolness erzeugen eher Antipathie. Sei natürlich und immer du selbst.

Wie läuft ein Assessment-Center ab?

Die meisten ACs laufen nach folgendem Schema ab: Erläuterung des AC und Bekanntgabe des Zeitplans. Moderator und Beobachter stellen sich vor. Dann stellst du dich vor. In manchen ACs stellst du dich nicht selbst, sondern deinen Nachbarn vor.

Danach beginnen die Übungen, zum Beispiel Gruppendiskussion, danach Kaffeepause, dann kombinierte Einzel- und Gruppenübungen oder Fallstudien, gefolgt vom Mittagessen. Als nächstes Rollenspiele, zum Beispiel Verkaufsverhandlungen, Kaffeepause und zum Abschluss des ersten Tages eine Präsentation. Abends steht meistens ein gemeinsames Abendessen und eine Unternehmenspräsentation auf dem Programm. Am zweiten Tag des ACs wirst du häufig mit Interviews sowie auch mit Tests konfrontiert. Dann beraten sich die AC Beobachter untereinander. Den Abschluss bildet dann das mit Bangen erwartete Feedback. Hier wird dir dann mitgeteilt, ob du es geschafft hast. Falls nicht, nutze die Gelegenheit, um nach den Hintergründen zu fragen. Auch aus einem nicht bestandenen AC kann man viele interessante Aspekte für sich selbst mit nach Hause nehmen. Und Kopf hoch - wenn du nicht zu den Kandidaten gehörst, heißt das noch lange nicht, dass du nicht qualifiziert bist. Die anderen Unternehmen am Markt setzen andere Schwerpunkte und suchen vielleicht genau dich.

Neben einer Vielzahl von Literatur zum AC ist es immer von Vorteil, wenn man die Gelegenheit wahrnimmt, ein unverbindliches Probe-Assessment-Center mitzumachen. Viele Studenteninitiativen bieten zusammen mit Unternehmen solche Übungen an. Halte die Augen offen! Auch an deiner Hochschule findest du sicher Mitteilungen oder du informierst dich übers Internet.

Was hat es denn nun mit dem Esel auf sich? Tja, das ist das Beispiel zum Schluss: Kandidaten eines ACs sollten sich vorstellen, Pressesprecher im Bundestag zu sein. Ein neues Gesetz wurde verabschiedet. Dieses Gesetz soll nun der Presse plausibel dargelegt werden. Das Gesetz lautet: »Jede deutsche Familie muss ab sofort einen Esel halten«?. Die Kandidaten hatten 10 Minuten Vorbereitungszeit und dann folgte ein Vortrag von vier Minuten pro Kandidat. Bewertet wird die Überzeugungskraft der Darstellung. Also dann mal los! Die Zeit läuft.

› Autor: Dipl.-Ing. (FH) Angela Christina Schütte
Trenner Assessmant-Center

Hilfreiche Themen zum Assessment-Center

No-Goes im Bewerbungsverfahren

No-Goes in der Bewerbung

Es gibt viele, große und kleine Fettnäpfchen in die man während eines Bewerbungsverfahrens und im Vorstellungsgespräch hineintappen kann. Was ist, wenn man bereits voll reingetreten ist?
Business-Look auf der Jobmesse

Business-Look - Die passende Kleidung

Business-Look??? Wie sieht die passende Kleidung für das Vorstellungsgespräch aus? Welchen Fettnäpfchen sollte ich unbedingt auslassen? Berufsstart hat nachfolgend ein paar wertvolle Tipps für dich gesammelt.
Praktikum gesucht

Ein Praktikum gesucht?

Ein Praktikum ist ein MUSS im Lebenslauf. Aber du kannst einen Berufswunsch durch ein Praktikum hinterfragen. Wir präsentieren die eine Vielzahl von Unternehmen, die gerade Praktikanten suchen.
Auflistung der Trainee-Jobs

Als Trainee beginnen

Du suchst ein spannendes Traineeprogramm? Schau mal in unsere Jobliste, ob ein interessantes Unternehmen ein für dich passendes Traineeprogramm ausgeschrieben hat. Wir drücken dir die Daumen!

Definition Assessment-Center

Schnell und einfach nach oben gelangen - Berufsstart - deine Jobbörse - hilft dir dabei