Content Banner

Fakten

Anzeige endet

03.03.2018

Anstellungsart

Teilzeit / 0 Std.

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Lichtbild

Kontakt

Haus für Poesie
Knaackstr. 97
10435 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Heidi Samland
03048524523

Link zur Homepage


Visits

885

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt

Praktikum in der Organisation des Poesiefestival Berlin (03.-05.2018)

03.01.2018
Haus für Poesie - Berlin
Organisation, Geisteswissenschaften, Kulturwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Event- und Freizeitmanagement

Aufgaben

Das Haus für Poesie veranstaltet vom 24. bis 31. Mai 2018 das poesiefestival berlin. Für die administrative Unterstützung der Gesamtorganisation wird ein/eine Praktikant/in ab spätestens März oder früher gesucht bis Anfang Juni 2018. Voll- wie Teilzeit ist möglich.

Sie/Er wird maßgeblich für die Kommunikation mit den eingeladenen Künstler/innen und deren Reise- und Hotelbuchung zuständig sein. Hinzu kommen, in Zusammenarbeit mit der Buchhaltung, die Vorbereitung von Verträgen und Arbeiten mit der Adressdatenbank bis hin zur ganz praktischen Unterstützung bei der Durchführung des Festivals.

Qualifikation

Gewünscht sind ein sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Standardanwendungen (insbesondere Excel) sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Kenntnisse in anderen Sprachen sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.
Die Aufgaben erfordern zudem großes Organisationstalent und selbständiges wie gewissenhaftes Arbeiten.

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: sehr gut deutsch - sehr gut englisch
Beginn: 03.2018
Dauer: ca. 3 Monate
Vergütung: nach Vereinbarung
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das 19. poesiefestival berlin findet vom 24.-31.5.2018 unter dem Motto „Werte Vers Kunst“ statt. Es erkundet poetische Räume ?? jenseits von Ländergrenzen. Das poesiefestival berlin ist das größte seiner Art in Europa und bringt jährlich rund 140 namhafte Dichterinnen und Dichter sowie Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt nach Berlin. Im Experiment mit Theater, Performance, Musik, Tanz, Film und digitalen Medien macht das Festival Poesie in ihrer ganzen Formenvielfalt erlebbar und zählt bis zu 13.000 Besucher jedes Jahr. Es findet seit 2000 statt, Austragungsort des Festivals ist die Akademie der Künste.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Bibliotheken, Archive, Museen, Kreative, künstlerische und unterhaltende Tätigkeiten

Logo von Berufsstart