Content Banner

Fakten

Anzeige endet

02.02.2018

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

Stadt Wuppertal, Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodaten
Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal

Einsatzort:

Wuppertal

Bei Rückfragen

Gabriele Köster
Ausbildungsbeauftragte Ressort 102
02025636126

Link zur Homepage


Visits

2332

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

nicht eingestellt

Standorte

nicht eingestellt

Stadtvermessungsoberinspektor/-in bei der Stadt Wuppertal

02.01.2018
Stadt Wuppertal, Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodaten - Wuppertal
Vermessungswesen

Aufgaben

Wir bieten Ihnen eine 18-monatige Ausbildung, in der Sie umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten zu allen Aspekten des amtlichen Vermessungswesens erwerben werden. Dabei lernen Sie neben dem Vermessungs- und Katasterrecht auch die Grundzüge der Bauleitplanung, der Bodenordnung und der Grundstücksbewertung sowie das Dienst- und Verwaltungsrecht kennen. Der Ausbildungsplan bietet genug Luft für den Blick über den Tellerrand des Liegenschaftskatasters und die Mitarbeit in unseren Zukunftsprojekten. Die theoretischen Ausbildungsabschnitte finden bei der Abteilung 7 (Geobasis NRW) der Bezirksregierung Köln, der Bezirksregierung Düsseldorf und im Bergischen Studieninstitut in Wuppertal statt.

Qualifikation

Vorausgesetzt werden:
Abgeschlossenes Diplom (FH)- oder Bachelorstudium des Vermessungswesens oder der Geoinformatik (beim Abschluss in Geoinformatik Erfüllung von Mindestanforderungen
im Fach „Liegenschaftskataster / Landmanagement“)
Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen (z. B. EU-Staatsangehörigkeit, gesundheitliche Eignung)
Interesse an Recht und Technik
Neugier, Lernwille und gute Selbstorganisation
Soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
siehe auch Internet der Stadt Wuppertal

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 01.08.2018
Dauer: 18 Monate
Vergütung: 1.220,68 Euro/Monat brutto
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung; Sozialversicherung

Logo von Berufsstart