Content Banner

Fakten

Anzeige endet

26.12.2017

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung - IPA
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart

Einsatzort:

Stuttgart

Bei Rückfragen

Hartleif
120/124
07119701232

Link zur Homepage


Visits

2282

Firmeninfos

Erfahrungsberichte

nicht eingestellt

Interviews

nicht eingestellt

Gehalt

nicht eingestellt

Firmengeschichte

nicht eingestellt

Bewerbungsinfos

Standorte

Informationsversorgungs-App für die flexible Materialbereitstellung

26.11.2017
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung - IPA - Stuttgart
Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa.
Aufgrund des sich verändernden Marktes muss nicht nur die Produktion in Zukunft flexibler werden, sondern auch die Logistik. Eine flexible Informationsversorgung beteiligter Akteure bietet eine Möglichkeiten eine flexible Logistik zu ermöglichen. Im Rahmen eines Forschungsprojekts wurden erste Konzepte für eine flexible und schlanke Informationsversorgung von Materialbereitstellern erarbeitet und implementiert. Im Rahmen eines Praktikums sollen diese Ansätze weiter entwickelt und implementiert werden.
Die Anwesenheit des Studenten/der Studentin am Institut ist während der Arbeitszeit verpflichtend.

Qualifikation

Tätigkeiten:
• Einarbeitung in den Stand der Technik
• Erarbeitung eines Informationsversorgungskonzepts für die flexible und schlanke Materialbereitstellung gemeinsam mit einem interdisziplinären Team
• Implementierung des Konzepts in Form einer App

Kenntnisse:
• Kenntnisse in der App- und Web-Programmierung (insb. Android) sowie SQL und die Bereitschaft sich in neuen Bereiche einzuarbeiten
• Interesse an der Bluetooth Low Energy Technologie (Beacon, Eddystone)
• Kenntnisse im Bereich Logistik bzw. Materialbereitstellung erwünscht
• Grundkenntnisse im Bereich OR erwünscht
• Interesse und Spaß an der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Benefits

Die Ergebnisse dieser Arbeit sollen unter anderem auf der LogiMAT 2018, einer internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement vorgestellt und im Rahmen von Planspielen in Industrieseminaren verwendet werden.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch - englisch
Beginn: ab sofort
Dauer: 4-6 Monate
Vergütung: 500
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo von Berufsstart