Content Banner

Fakten

Anzeige endet

27.10.2017

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V.
Am Blütenanger 71
80995 München

Einsatzort:

München

Bei Rückfragen

Christoph Pellinger
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
089 15 81 21-70

Link zur Homepage


Visits

477

An Analysis of European Energy Markets

27.09.2017
Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. - München
Elektrotechnik, Wirtschaftswissenschaften, Energietechnik / Energiewirtschaft, Informationstechnik

Aufgaben

The energy system of the future is intended to be safe, environmentally friendly and cost effective. Due to Germany’s central location in Europe, a transformation of its energy system is not independent from neighboring countries. This thesis aims to obtain an overview of the energy supply and the strategy in countries bordering Germany. This knowledge is then incorporated into the development of sectoral models in a similar way as carried out in the project Dynamis.
A sectoral model describes and quantifies interrelationships among various measures (e.g. energy efficiency) and their effects (e.g. altered energy consumption).

Qualifikation

To this end, following questions are to be investigated:

• What is the current situation of the energy supply in individual countries?
• Which strategies are being pursued to reach climate targets?
• Which data is available to develop sectoral models?
• What should the concept be to transfer the data into sectoral models?

During your work, you will learn how to properly work in a scientific manner. Furthermore, you will gain a broad knowledge of energy markets.
Requirements for the applicant:

• Faculty of abstraction
• Analytical mind-set
• Programming skills may be beneficial.
• Good language skills (ideally: Polish / Czech)

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: polish - czeck - deutsch
Beginn: sofort
Dauer: nach Vereinbarung
Vergütung: nach Vereinbarung
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. (FfE e.V.) ist ein bundesweit anerkanntesrnForschungsinstitut mit einer über 65-jährigen Tradition. Ein Team wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sich mit aktuellen Fragestellungen der Energietechnik und Energiewirtschaft.rnDie Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH (FfE GmbH) ist ein Tochterunternehmen derrnFfE e.V. und auf eine praxisnahe Umsetzung aktueller energiewirtschaftlicher Forschungsthemenrnausgerichtet.

Unternehmensgröße
21-50 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo von Berufsstart